Montag, April 22, 2024

3G-Nachweis für Besuch der Dienststellen der Stadtverwaltung

Anzeige

Werne. Wer ab dem kommenden Montag, 6. Dezember 2021, die Dienststellen der Stadtverwaltung Werne aufsuchen will, muss einen aktuellen 3 G-Nachweis (Geimpft, Genesen, Getestet) mit sich führen. Darauf weist Ordnungsdezernent Frank Gründken hin.

Er beruft sich dabei auf die aktuellen Anpassungen der Corona-Schutzverordnung. Die Einhaltung dieser Regeln werde am Eingangsbereich des Stadthauses für jeden Besucher geprüft.

- Advertisement -

Der Nachweis sei durch einen gültigen Testnachweis zu erbringen. Dabei dürfe der Corona-Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden und der Corona-PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein, heißt es weiter.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...

Algan bricht den Bann: Eintracht siegt nach elf Jahren wieder in Mark

Werne. Die schwarze Serie hat ein Ende. Elf Jahre lang konnte Eintracht Werne nicht beim VfL Mark gewinnen. An diesem Wochenende klappte es. Maßgeblichen...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...