Montag, April 22, 2024

August-Macke-Straße – Linden bleibt Fällung erspart

Anzeige

Werne. Drei Linden an der August-Macke-Straße bleibt die Kreissäge erst einmal erspart. Das empfahl der Ausschuss für Umwelt, Mobilität und Klimaschutz in seiner jüngsten Sitzung und lehnte einen entsprechenden Antrag der Anwohner ab.

Diese hatten die Fällung der Bäume beantragt, weil durch diese angesichts ihres hohen Wasserverbrauchs im Sommer sogenannter Sommerfrost entstehe. Dabei bilden sich bei anhaltender Trockenheit Hohlräume im Boden, die zu Schäden an den Gebäuden führen können, befürchten die Anwohner. In einem Fall liege der Schaden an einem Gebäude schon bei 50.000 Euro. Darum sollten die Bäume gefällt und durch jüngere Nachpflanzungen ersetzt werden.

- Advertisement -

Adrian Kersting, Leiter Straßen und Verkehr, sah den Sommerfrost durch den Wasserverbrauch der Bäume allerdings als nicht belegt an. Vielmehr seien nach den vergangenen trockenen Sommern auch dort Risse an Gebäuden durch Sommerfrost entstanden, wo gar keine Bäume stünden. Wenn man außerdem jüngere Bäume nachpflanze, könne dies nach einigen Jahren dann ja wiederum zu ähnlichen Problem führen, hieß es sinngemäß.

„Solange man nicht mehr darüber wisse, ob die Wurzeln die Schäden verursachen, sollte man erst einmal nicht fällen“, gab Ulrich Höltmann (SPD) zu bedenken. Die Abstimmung fiel schließlich mit elf Nein-Stimmen bei drei Enthaltungen zugunsten der Linden aus.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Unterricht im Schweinestall – Stufe 5 des GSC besichtigt den Hof Glitz

Werne. Die Fünftklässler des Sankt-Christophorus-Gymnasiums Werne besichtigten in der vergangenen Woche den Hof von Annemarie und Hubertus Glitz im Werner Norden, um ihren Unterricht...

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Katrin Helling-Plahr MdB zu Gast beim FDP-Empfang in Werne

Werne. Der jährliche Frühlingsempfang der FDP Werne fand am vergangenen Mittwoch im Hotel am Kloster statt. Über 40 Gäste, darunter Bürgerinnen und Bürger sowie...

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...