Montag, April 22, 2024

Ende der „Sommerzeit“ am Wertstoffhof

Anzeige

Werne. Der Betriebszweig Straßen und Verkehr weist darauf hin, dass ab dem 2. November die Öffnungszeiten des Wertstoffhofes der Stadt Werne am Baubetriebshof, Südring 9, auf „Winterzeit“ umgestellt werden.

Ab Dienstag, 2. November, stehen die Mitarbeiter des Baubetriebshofes zur Entgegennahme der zugelassenen Wertstoffe nur noch zu folgenden Öffnungszeiten zur Verfügung:

- Advertisement -

Montags, mittwochs und donnerstags: 8.30 – 12.30 Uhr
Dienstags und freitags geschlossen;
Samstags (siehe Abfallkalender Seiten 7 und 13): 9 – 12 Uhr

Maximal vier Fahrzeuge dürfen gleichzeitig auf den Wertstoffhof. Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln.

Alle Öffnungszeiten des Wertstoffhofes in den Monaten November und Dezember, eine Auflistung der hier abzugebenden Wertstoffe sowie die entsprechende Entgeltliste sind dem „Abfallkalender Stadt Werne 2021“ zu entnehmen. Die Zeiten im kommenden Jahr werden im Abfallkalender 2022 veröffentlicht.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...