Donnerstag, Februar 29, 2024

Stadt Werne modernisiert die Beleuchtung in der Tiefgarage

Anzeige

Werne. „Mit dieser Maßnahme wollen wir nicht nur für mehr Sicherheit für die vielen Nutzer sorgen, sondern am Ende auch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.“ KBW-Leiter Frank Adamietz kündigte für die Zeit von Montag, 29. November 2021, bis voraussichtlich Samstag, 11. Dezember 2021, die vorübergehende Schließung der Tiefgarage „Am Roggenmarkt“ an.

Grund dafür ist der Austausch und  Ausbau der in die Jahre gekommenen Beleuchtung.

- Advertisement -

Rund 35.000 Euro nimmt die Stadt Werne dafür in die Hand. „Gut angelegtes Geld“, wie Frank Adamietz befindet. Durch die Umrüstung auf eine LED-Beleuchtung werde es mittelfristig zu entsprechenden Einsparungen hinsichtlich der Stromkosten kommen und selbstverständlich erhöhe mehr Licht auch das persönliche Sicherheitsgefühl.

Bereits in der Vergangenheit habe man aus ähnlichen Motiven eine Videoanlage installiert und damit auf die steigende Zahl von Sachbeschädigungen und Diebstählen reagiert. Mit neun Kameras werden seitdem die Zugänge der Tiefgarage, die Ein- und Ausfahrt sowie die Fahrspuren überwacht.

Der Kommunalbetrieb Werne bewirtschaftet insgesamt 76 Parkplätze; weitere gehören den Gewerbetreibenden. Die rund 60 Dauernutzer der Tiefgarage wurden am vergangenen Montag (22.) angeschrieben und auf die knapp 14-tägige Schließung hingewiesen. Alle Dauerparker haben gleichwohl während dieser Zeit die Möglichkeit, ihr Fahrzeug weiterhin in der Tiefgarage unterzustellen – wenn auch an jeweils wechselnden Stellplätzen.

Frank Adamietz ist optimistisch, dass der Austausch der Beleuchtung in dem geplanten zeitlichen Rahmen durchgeführt und die Tiefgarage mit Blick auf die bevorstehende Adventszeit entsprechend wieder geöffnet wird.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Auto erfasst Radfahrer in Werne – 54-Jähriger schwer verletzt

Werne. Bei einem Verkehrsunfall in einem Kreisverkehr in der Innenstadt wurde am Mittwochabend (28.02.2024) ein Radfahrer schwer verletzt. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Gegen 19.05...

Abfuhr des Strauch- und Astwerks: Stadt Werne gibt Termine bekannt

Werne.  Der Betriebszweig Straßen und Verkehr beim Kommunalbetrieb Werne weist darauf hin, dass ab Montag, 4. März 2024, die Frühjahrabfuhr für Strauch- und Astwerk...

Werner SC: Michael Laschitza wirft hin – Kehrt Oliver Grewe zurück?

Werne. Nach einem Jahr als Vorsitzender des Großvereins Werner SC 2000 e.V. wird Michael Laschitza sein Amt bei der nächsten Mitgliederversammlung vorzeitig zur Verfügung...

Drohnenflug über die Lippeaue zeigt Ausmaß der Überflutung

Kreis Unna. Rekordhöhen erreichte der Lippe-Pegel zum Ende des vergangenen Jahres in Bergkamen, Werne, Lünen und Selm. Welche Auswirkungen das "Weihnachts-Hochwasser" in den Naturschutzgebieten...