Montag, April 22, 2024

Johannes zur Bonsen geht: Werne sucht neuen Klimaschutz-Manager

Anzeige

Werne. Die Stadt Werne ist auch der Suche nach einem neuen Klimaschutzmanager. Johannes zur Bonsen kehrt der hiesigen Verwaltung den Rücken.

Der auf zwei Jahre befristete Vertrag zwischen der Stadt Werne und zur Bonsen läuft Mitte Juni dieses Jahres aus. Eine Verständigung auf eine Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit des Klimaschutzmanagers konnte nicht erzielt werden, heißt es aus dem Bürgermeisterbüro.

- Advertisement -

„Herr zur Bonsen hat seine Aufgaben, insbesondere die Erstellung des ersten integrierten
Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Werne, das vom Rat in seiner Sitzung im Dezember letzten
Jahres einstimmig verabschiedet wurde, sehr gut erfüllt. Dafür danken wir ihm vom Herzen“, führt
Bürgermeister Lothar Christ aus.

Die Stadt Werne strebe nunmehr eine zügige Wiederbesetzung der Stelle an, die kurzfristig öffentlich ausgeschrieben wird.

Die Medienmitteilung endet mit einem Aufruf: Interessierte Bewerber können ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an den Bürgermeister der Stadt Werne unter www.interamt.de senden

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...

Algan bricht den Bann: Eintracht siegt nach elf Jahren wieder in Mark

Werne. Die schwarze Serie hat ein Ende. Elf Jahre lang konnte Eintracht Werne nicht beim VfL Mark gewinnen. An diesem Wochenende klappte es. Maßgeblichen...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...