Mittwoch, Juni 19, 2024

Landrat vor Ort – am 12. Juli in Werne

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Landrat Mario Löhr versteht sich als bürgernaher Verwaltungschef. Er pflegt gern den persönlichen Austausch und das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern, heißt es in einer Medienmitteilung der Kreis-Pressestelle.

Deshalb lädt Löhr mit der Reihe „Landrat vor Ort“ zum offenen – und natürlich auch kritischen – Meinungsaustausch ein. Los ging es bereits Ende Juni in Fröndenberg, in der kommenden Woche (Dienstag, 12. Juli) ist der Landrat in Werne zu Gast.

- Advertisement -

Bei „Landrat vor Ort“ können alle Interessierten auf unkompliziertem Weg mit Landrat Löhr in Kontakt kommen. „Ich lade Sie ganz herzlich ein, auf mich zuzukommen und mit mir aktuelle Themen zu besprechen, Fragen zu stellen und Verbesserungsvorschläge einzubringen“, unterstreicht Landrat Mario Löhr.

„Wir wollen Probleme schnell lösen, deshalb bin ich auch dankbar dafür, wenn die Bürgerinnen und Bürger mir ganz direkt sagen, wo der Schuh drückt.“ 

Besuche in allen zehn Städten und Gemeinden

Deshalb besucht der Landrat in den kommenden Wochen alle Städte und Gemeinden. Treffpunkt sind jeweils die Wochenmärkte.

Lob, Kritik und Fragen können die Bürgerinnen und Bürger am nächsten Dienstag (12. Juli) zwischen 9 und 11 Uhr am „Landrat vor Ort“-Stand in Werne loswerden. Auch die Bürgerbeauftragte Leonie Engelhardt ist mit dabei. Sie nimmt Anregungen und Kritik entgegen und wird sich um Lösungen bemühen.

Außerdem im Team sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pressestelle und Azubis aus der Kreisverwaltung sowie der jeweilige Bezirksdienst der Kreispolizeibehörde.

Termine im Überblick

Werne: Dienstag, 12. Juli 2022

Kamen: Freitag, 15. Juli 2022

Schwerte: Mittwoch, 20. Juli 2022

Bergkamen: Donnerstag, 21. Juli 2022

Holzwickede: Freitag, 22. Juli 2022

Lünen: Dienstag, 26. Juli 2022

Bönen: Mittwoch, 27. Juli 2022

Selm: Freitag, 29. Juli 2022

Unna: Freitag, 5. August 2022

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Juniorwahl zur Europawahl 2024 am AFG: CDU liegt klar vor SPD und AfD

Werne. Was wäre wohl gewesen, wenn ausschließlich Jugendliche bei der Europawahl gewählt hätten? Eine Antwort auf diese Frage liefern die Ergebnisse der bundesweiten Juniorwahl....

Hausanbau in Flammen: Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

Werne. Die Leitung der Feuerwehr und der Löschzug Mitte wurden am Montag (17.06.2024) um 21.58 Uhr mit dem Alarmstichwort "FEUER_3 - vermutlich Brand eines...

Neueröffnung von Düt und Dat – Räumungsverkauf bei Sodenkamp

Werne. Mehr als überrascht von der großen Resonanz zeigte sich das Düt und Dat-Team um die Vorsitzende Marita Melcher während der Wiedereröffnung des Second-Hand-Ladens...

Starkregen erwartet: Feuerwehr Werne warnt vor Unwetterlage

Werne. Die Freiwillige Feuerwehr Werne warnt am heutigen Tag vor einer Unwetterlage - und stützt sich dabei auf Informationen des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Der DWD...