Donnerstag, April 18, 2024

Last-Minute zur Ausbildung: Messe am Jobcenter in Unna

Anzeige

Kreis Unna. Junge Erwachsene, die noch einen Ausbildungsplatz in Unna suchen, können sich am Mittwoch, 8. Juni 2022, von 9 bis 14 Uhr im Rahmen der Ausbildungsmesse auf dem Vorplatz des Jobcenters (Bahnhofstr. 63) informieren.

Elf regionale Unternehmen stellen am kommenden Mittwoch ihre Betriebe und Berufsausbildungen vor. Arbeitsagentur und Jobcenter beantworten außerdem alle Fragen rund um den Einstieg in das Berufsleben oder helfen bei der individuellen Ausbildungsplatzsuche.

- Advertisement -

Insgesamt gibt es im Kreis Unna für dieses Jahr noch rund 1.000 freie Ausbildungsplätze. Viele der teilnehmenden Unternehmen suchen aktuell noch einen Azubi.

Wer also noch auf der Suche nach einer passenden Berufsausbildung ist, sollte sich die Chance auf ein Vorstellungsgespräch nicht entgehen lassen. Von Ausbildungsplätzen in der Pflegebranche über kaufmännische Berufe und Ausbildungsplätze im Bereich Lagerlogistik ist alles dabei.

Teilnehmende Unternehmen: Ambulanter Pflegedienst Mobilé, AWO Unna, Bundeswehr, Caritas, Deutsche Bahn, OBS GmbH, Poco Logistik, REM Sports GmbH, RIW Dienstleistungsgruppe, Spies GmbH & Co KG, Unnapur GmbH.

Berufsberatung

Jugendliche aus dem Kreis Unna können sich außerdem jederzeit bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Hamm melden: Online über Hamm.Berufsberatung@arbeitsagentur.de oder telefonisch unter 02303 2807.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...