Montag, Juli 22, 2024

Beliebter Politiker: Hans Weiß feierte 90. Geburtstag

Anzeige

Werne. Hans Weiß, ehemaliger stellvertretender Bürgermeister und SPD-Ratsherr, hat am Wochenende seinen 90. Geburtstag gefeiert. Bürgermeister Lothar Christ und seine beiden ehrenamtlichen Stellvertreter Jörg Weber und Marita Funhoff sprachen dem beliebten vormaligen Ratsmitglied im Namen der Stadt ihre Glückwünsche aus.

„Hans Weiß hat das Thema soziale Gerechtigkeit schon immer besonders am Herzen gelegen“, erinnert sich Bürgermeister Lothar Christ. Dank seiner zugewandten, aufrichtigen Art und seines außerordentlichen sozialen und politischen Engagements erfreue sich der Sozialdemokrat heute noch großer Beliebtheit – bis weit über die Parteigrenzen hinaus.

- Advertisement -

Der in Niederschlesien geborene gelernte Bäcker wurde für sein jahrzehntelanges soziales und kommunalpolitisches Wirken 2013 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung der Bundesrepublik. Beim Blick auf Weiß‘ politischen und ehrenamtlichen Lebenslauf kann man schon mal ins Staunen kommen: So vertrat Weiß nicht nur von 1975 bis 2004 die SPD-Fraktion im Rat, sondern war auch von 1989 bis 2004 Vorsitzender des Sozialausschusses. Von 1997 bis 2004 hatte er schließlich das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters inne.

Hans Weiß feierte jetzt seinen 90. Geburtstag. Für sein kommunalpolitisches und soziales Engagement wurde er 2013 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Foto: MSW
Hans Weiß feierte jetzt seinen 90. Geburtstag. Für sein kommunalpolitisches und soziales Engagement wurde er 2013 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Foto: MSW

Als Mitbegründer des Senioren- und Behindertenbeirates prägte Hans Weiß dessen Arbeit zwölf Jahre lang maßgeblich mit. Weiterhin war er ehrenamtlicher Richter am Sozialgericht, sachkundiger Bürger im Kreiskulturausschuss und Vorstandsmitglied des DRK-Ortsvereins.

Der ehemalige Gewerkschaftler engagierte sich außerdem für die Freilichtbühne, im Betriebsrat der Zeche Werne, als Vorstandsmitglied der Arbeiterwohlfahrt und über 50 Jahre in der KAB. Auch in den Partnerstädten Bailleul, Kyritz und Walcz dürfte Weiß durch seine Aktivitäten noch vielen Menschen ein Begriff sein.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Pkw-Fahrer fährt Motorrad um – und macht sich aus dem Staub

Bergkamen/Bochum. Am Samstagmittag (20. Juli) fuhr ein zunächst Unbekannter ein Kraftrad mit seinem Pkw auf dem Parkplatz des Bochumer Hauptbahnhofs um. Anschließend ergriff dieser...

Frühschwimmer-Familie: Fit und entspannt in den Tag

Werne. Die meist recht lange Reihe von Frühschwimmern wartet oft schon kurz vor sechs Uhr morgens vor dem Eingang des Solebads Werne auf den...

Am Hafen in Rünthe: Fest mit viel Wein und Flair

Rünthe. Viel Andrang trotz schwüler Hitze: Die elfte Auflage der Veranstaltungs-Reihe „Weingenuss am Wasser“ geht als eine der heißesten in die Geschichte ein. Am...

Teamarbeit für eine erfolgreiche Sprachtherapie

Werne. Auf das 25-jährige Bestehen der Praxis für Sprachtherapie kann in diesen Tagen Melanie Thiemann zurückblicken. Die Sprachheilpädagogin hat 1999 nach einigen Jahren als...