Donnerstag, April 25, 2024

Wohnquartier Schlägelstraße: Verwaltung informiert zu Planungen

Anzeige

Werne. Die Stadt Werne beabsichtigt die Entwicklung eines neuen Wohnquartiers westlich der Schlägelstraße und östlich des Köttersberg. Hierzu ist die Aufstellung des Bebauungsplans 16 F – Wohnquartier Schlägelstraße – notwendig, um Planungs- und Baurecht zu schaffen. Das teilt Julius Mette aus der Verwaltung mit.

Mit dem neuen Wohnquartier werden bekanntlich circa 20 Wohneinheiten realisiert, die südlich über die Stockumer Straße erschlossen werden. Die Schlägelstraße wird hierfür ausgebaut und westlich verlegt, sodass eine öffentlich gesicherte Erschließung erfolgen kann.

- Advertisement -

Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Planung und Wirtschaftsförderung der Stadt Werne hat in seiner Sitzung am 6. September 2022 den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan 16 F – Wohnquartier Schlägelstraße – gefasst. Dieser wird gemäß § 13a BauGB im beschleunigten Verfahren ohne eine Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB durchgeführt

Im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB i.V.m. § 13a Abs. 3 BauGB liegen die Planungsunterlagen vom 24.04.2023 bis einschließlich 05.05.2023 im Stadthaus, im Eingangsbereich des 1. OG, Abteilung Stadtentwicklung/Stadtplanung, Konrad-Adenauer-Platz 1, 59368 Werne während der Dienststunden der Stadtverwaltung zur Einsichtnahme aus und sind im Internet unter folgendem Link einsehbar: http://www.o-sp.de/werne.

Während dieses Zeitraumes besteht die Möglichkeit sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten zu lassen und sich zur Planung zu äußern. „Auf Verlangen wird Ihnen Auskunft über die Inhalte der Planung erteilt“, heißt es in der Pressemitteilung abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Autofahrer nimmt Mädchen auf Rad die Vorfahrt – Polizei sucht Zeugen

Werne. Am Donnerstag (25.04.2024) kam es auf der Bahnhofstraße nahe der Marga-Spiegel-Sekundarschule in Werne zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde,...

Senioren-Union diskutiert mit Klimaschutzmanager

Werne. Zu einem aktuellen Thema hatte die Senioren-Union der CDU Werne ihre Mitglieder eingeladen. Der Klimamanager der Stadt Werne, Dr. Tobias Gehrke, erläuterte in...

Sportabzeichen-Start fällt ins Wasser – Familienurkunden überreicht

Werne. Ein Hagelschauer vermieste am Mittwoch (24.04.2024) allen Sportbegeisterten den Auftakt in die neue Sportabzeichen-Saison im Sportzentrum Dahl. Fröhliche Gesichter gab es dennoch, schließlich...

Fotoschau der ZwAR-Gruppe belebt Partnerschaft mit Poggibonsi

Werne. Wie, „Poggibonsi“? Wie, „Werne“? Licht in diese Fragezeichen wollen die Hobbyfotografen aus den beiden Partnerstädten mit ihrer gemeinsamen Fotoausstellung bringen, die am Dienstag...