Mittwoch, Juli 24, 2024

Abfuhr des Strauch- und Astwerks: Stadt Werne gibt Termine bekannt

Anzeige

Werne.  Der Betriebszweig Straßen und Verkehr beim Kommunalbetrieb Werne weist darauf hin, dass ab Montag, 4. März 2024, die Frühjahrabfuhr für Strauch- und Astwerk sowie sonstiger kompostierbarer Gartenabfälle anläuft.

Die Grünabfälle sind zum entsprechenden Abfuhrtag bis spätestens morgens 6 Uhr gut sichtbar am Straßenrand bereitzulegen. Nur an den Standorten, an denen die Leerung der Abfalltonnen vorgenommen wird, findet auch die Abfuhr der Grünabfälle statt. Dabei ist zu beachten, dass Verkehrsbehinderungen ausgeschlossen sein müssen.

- Advertisement -

Das Strauch- und Astwerk muss gebündelt und verschnürt (kein Draht!) bereitgestellt werden. Es darf eine Länge von 1,50 m und eine Stärke von 10 cm nicht überschreiten. Kleinere Abfälle (Laub, Rasen- und/oder Heckenschnitt) können nur in Papiersäcke gefüllt abgeholt werden.,

Die Papiersäcke können im Stadthaus sowie am Wertstoffhof zum Preis von 0,50 Cent pro Sack erworben werden.

Der Kommunalbetrieb weist ausdrücklich darauf hin, dass nur haushaltsübliche Mengen bis maximal ca. 3 cbm Grünschnitt abgefahren werden. Um Verzögerungen bei der Abholung zu vermeiden sind größere Mengen direkt an den Wertstoffhof der Stadt Werne oder dem Wertstoffzentrum Nord (Brückenkamp) in Lünen gegen entsprechendes Entgelt zu den jeweiligen Öffnungszeiten anzuliefern.  

Die Abfuhr findet, soweit keine Verzögerungen eintreten, im Bezirk 1 ab Montag, 04. März; im Bezirk 2 ab Dienstag, 05. März; im Bezirk 3 ab Mittwoch, 06. März; im Bezirk 4 ab Donnerstag, 07. März; im Bezirk 5 ab Freitag, 08. März; im Bezirk 6 ab Montag, 11. März; im Bezirk 7 ab  Dienstag, 12. März; im Bezirk 8 ab Mittwoch, 13. März; und im Bezirk 9 ab Donnerstag, 14. März statt.

Von dieser Aktion ausgenommen sind die sonst nicht an die Biotonne angeschlossenen Außenbereiche (sog. „Bauernschaften“).

Die Abfuhrtermine und -bezirke sind dem Abfallkalender der Stadt Werne 2024, Seite 3 bzw. Seiten 9 – 11 zu entnehmen. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Im Stadthaus: Gefragte Unterstützung in Sachen Rente

Werne. Seit einem guten Jahr ist Andreas Holtrup im Stadthaus der richtige Ansprechpartner, wenn es um Fragen zum Thema Rente sowie individuelle Auskunftserteilung und...

Erfolgreiche Erkundung neuer Welten: Kinder lernen Schwimmen

Werne. Die Arbeitsgemeinschaft Flüchtlinge (AGF) unterstützt bei der Integration durch viele verschiedene Projekte. Jüngst ist ein neuer Bereich hinzugekommen, denn derzeit laufen die beiden...

Feuerwehr Werne bleibt ehrenamtlich bis 2029

Werne. Die Feuerwehr Werne bleibt auch in den kommenden Jahren ehrenamtlich organisiert. Die Bezirksregierung Arnsberg hat Anfang Juli erneut eine Ausnahmegenehmigung erteilt, die den...

Ein Original geht: Thomas Overmann im Stadthaus verabschiedet

Werne. Vor drei Monaten ist Thomas „Stan“ Overmann aus seinem Amt als Chef bei den Fußballern des Werner SC feierlich verabschiedet worden. In diesen...