Dienstag, April 16, 2024

Engpass behoben: Elterngeld-Stelle wieder besser erreichbar

Anzeige

Kreis Unna. Der personelle Engpass in der Elterngeldstelle ist behoben. Sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich derzeit um die Anliegen der Eltern – und damit drei mehr als noch im Mai 2021.

Eltern mussten in den vergangenen Monaten bis zu zwölf Wochen auf die Bewilligung ihres Antrages warten. Viele Anträge sind jetzt so weit abgearbeitet, dass sich die Bearbeitungsdauer auf fünf Wochen verringert hat – mit der Tendenz „schneller“. Und: Die Elterngeldstelle ist wieder für Beratungen und Fragen erreichbar.

- Advertisement -

„Die Bearbeitungsdauer ist noch nicht optimal – wir haben noch viele Rückstände, die wir abarbeiten müssen“, so Christine Anetsberger, Leiterin der Elterngeldstelle. „Und wir waren zuletzt kaum erreichbar für die Eltern – das ändert sich aber jetzt.“

Ab dem 4. April ist die Elterngeldstelle wieder telefonisch erreichbar:

Montags bis freitags von 8.30 bis 10 Uhr

Donnerstags zusätzlich von 15 bis 16 Uhr

Die Ansprechpartner beim Kreis sind dem Geburtsdatum des Kindes zugeordnet. Die jeweiligen Telefonnummern sind unter www.kreis-unna.de/elterngeld zu finden. Außerdem können Anfragen zur Beratung per Mail mit Telefonnummer und einen Zeitraum, zu dem die Antragsteller erreichbar sind, gestellt werden. Die Kreis-Mitarbeiter melden sich dann telefonisch zurück.

„Wir arbeiten weiter an den Rückständen, sobald sich auch diese Situation entspannt, wird die Elterngeldstelle weitere Erreichbarkeiten und Beratungen anbieten“, kündigt Anetsberger an. „Wir arbeiten an einem Konzept und wollen künftig auch online Termine und Videoberatungen anbieten.“ PK | PKU

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Angebranntes Essen auf dem Herd: Feuerwehr eilt zur Vinzenztraße

Werne. Ein ausgelöster Rauchmelder in der Vinzenzstraße alarmierte den Löschzug 1 Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Werne am Montagmittag (15.04.2024) um 11.30 Uhr. Bewohner des Mehrfamilienhauses...

Ersatz für entnommene Bäume im Stadtgebiet

Werne. "Wenn Bäume wegmüssen, tut das immer weh. Denn vor allem alte Bäume sind echte ökologische Alleskönner: Sie spenden nicht nur Schatten und kühlen...

Spiele, Kaffee, Tombola und alles rund um die Kinder-Tagespflege

Werne. Im Rahmen der Aktionswoche „Gut betreut in der Kindertagespflege“ hatten die Kindertagespflegpersonen aus Werne am vergangenen Freitag (12.04.2024) zum Spielenachmittag in das Familiennetz...

Buchautor Manfred Krain nahm die Besucher mit auf seinen Pilgerweg

Werne. Auf Einladung des Fördervereins Jakobsweg Werne e.V. stellte Manfred Krain am vergangenen Donnerstag (11. April 2024) in der Familienbildungsstätte sein Buch "Den...