Freitag, April 19, 2024

Senioren Union Ruhr: Hubert Hüppe MdB aus Werne im Bezirksvorstand

Anzeige

Werne/Bochum. Auf der Bezirksversammlung der Senioren-Union Ruhrgebiet wurde der heimische Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe mit 97 Prozent der Stimmen erneut zum stellvertretenden Vorsitzenden des Bezirksverbandes gewählt. Darüber informiert die CDU im Kreis Unna in einer Pressemitteilung.

Die Delegierten aus den 14 Städten und Kreisen des Ruhrgebiets trafen sich am 15. Mai in der „Alten Lohnhalle“ in Bochum-Wattenscheid, um turnusgemäß einen neuen Vorstand und Delegierte zu wählen.

- Advertisement -

Zum neuen Bezirksvorsitzenden der Senioren-Union wurde Jürgen Zeller aus Gladbeck gewählt. Zeller tritt die Nachfolge von Ingeborg Schrader aus Essen an, die die Vereinigung seit 2018 erfolgreich geführt hat. Ebenfalls neu im Vorstand ist Dieter Böhmer aus Schwerte, der von den Delegierten zum Beisitzer gewählt wurde.

Hubert Hüppe, der im Bezirksvorstand für das Thema Gesundheit zuständig ist, freute sich über seine Wiederwahl: „Es ist mir ein besonderes Anliegen, dass ältere Menschen auch in Einrichtungen selbstbestimmt leben können. In einer älter werdenden Gesellschaft sind die Senioren gefordert, sich mit ihrem Erfahrungsschatz aktiv in die politische Diskussion einzubringen.“

Auch Franz Rottinger (Unna) und Ralf Eisenhardt (Kamen), die neben Hüppe und Böhmer die Senioren Union des Kreises Unna als Delegierte in Bochum vertraten, zeigten sich mit dem Verlauf der Tagung sehr zufrieden, hieß es weiter.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...