Dienstag, April 16, 2024

Ausbildungsstart: Sechs neue Azubis bei der Stadt Werne begrüßt

Anzeige

Werne. Nach dem Motto „Willkommen in der Arbeitswelt“ beginnt für sechs Auszubildende nun ein neuer Lebensabschnitt bei der Stadtverwaltung Werne.

Begrüßt wurden am 1. August Julienne Altwein, Chris Bierbaum, Angelina Rithamer, Valerija Schweinfort und Luke Timmermann als Auszubildende zur/zum Verwaltungsfachangestellten sowie Mathis Schnalke, der zum 1. September sein Duales Studium zum Bachelor of Laws beginnen wird.

- Advertisement -

Personaldezernent Dirk Mahltig nahm gemeinsam mit dem Abteilungsleiter Personalmanagement Jörg Krumrey, der Ausbildungsleiterin Renate Hölscher, der Personalratsvorsitzenden Martina Eden-Hetberg und dem Vorsitzenden der Jugend- und Auszubildendenvertretung Robin Nolting die neuen Kolleginnen und Kollegen in Empfang. Kennenlernen und der Austausch von Informationen im Zusammenhang mit der Ausbildung standen an diesem besonderen Tag im Vordergrund.

Dirk Mahltig hieß die „Newcomer“ willkommen und wünschte eine erfolgreiche Ausbildung mit neuen Erfahrungen, aber vor allem viel Spaß und Motivation. „Das gesamte Team der Stadtverwaltung freut sich, die jungen Talente bei der Entwicklung begleiten und unterstützen zu können, damit sie sich schnell in den Praxisabschnitten wohl fühlen und im Berufsleben zurechtfinden.“

Bewerbungen für den Ausbildungsstart 2024 für folgende Ausbildungsberufe sind aktuell möglich bis zum 15. September 2023:

  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Fachinformatiker/in für Systemintegration
  • Duales Studium Verwaltungsinformatik
  • Notfallsanitäter/in
  • Straßenwärter/in

Mehr Informationen gibt es auf der Website der Stadt Werne.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

„Very British“: Kammerchor Haltern in St. Christophorus zu Gast

Werne. Auf Einladung der Stiftung Musica Sacra Westfalica ist am Sonntag, 5. Mai, um 17 Uhr der Kammerchor Haltern zu Gast in der Werner...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...