Donnerstag, April 18, 2024

Unseriöse Kanalprüfung: KBW warnt vor „Kanalhaien“ in Werne

Anzeige

Werne. Aktuell häufen sich bei der Stadtverwaltung Werne wieder die Hinweise und Anfragen besorgter Bürger, die von unseriösen Fachbetrieben kontaktiert werden. Das berichtet der Kommunalbetrieb Werne (KBW) in einer Pressemitteilung, um die Öffentlichkeit vor den sogenannten Kanalhaien zu warnen.

„Die Telefonwerber machen Angebote zu Kanaluntersuchungen, die sich auf den ersten Blick als verlockend darstellen. Häufig werden dann bei der Prüfung angebliche Schäden an den Leitungen festgestellt, die dann zu stark überhöhten Preisen sofort repariert werden sollen. Es kommen dann schnell Summen von mehreren tausend Euro zusammen – und das oft für mangelhafte Leistungen“, schreibt KBW-Mitarbeiter Maik Matern.

- Advertisement -

Daher warne der Kommunalbetrieb Werne alle Grundstückseigentümer, derartigen Firmen telefonisch oder an der Haustür Aufträge zu erteilen.

„Sollte der Kommunalbetrieb Werne einmal einen Schaden an Ihrer Grundstücksentwässerung vermuten, so würden die Grundstückseigentümer schriftlich darüber informiert“, heißt es weiter.

Bürgerinnen und Bürger sollten im Falle eines solchen Anrufs, sofort jegliche Leistung ablehnen und das Gespräch beenden, niemanden ins Haus bzw. auf das Grundstück lassen und im Zweifelsfall die Polizei rufen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...

GSC-Fußballteam siegt weiter: Finale steigt nun am 7. Mai

Werne. Weiter, weiter – immer weiter: Die Fußball-Kreismeister-Elf des Gymnasiums St. Christophorus hat auch die Sieger aus Dortmund und Hagen bezwungen. Nach dem Sieg bei...