Freitag, Juni 14, 2024

Für den PBV Werne hagelt es weiter Niederlagen

Anzeige

Werne. Die Poolbillard-Teams aus Werne hatten keinen guten Tag erwischt und verloren ihre Partien in der Landes- bzw. Bezirksliga deutlich.

Landesliga: PBV Werne I – PSV Unna 2:6

- Advertisement -

Die Erstvertretung von der Stockumer Straße tritt weiter auf der Stelle – am Ende der Tabelle. Zum dritten Mal in Folge hagelte es, diesmal beim Tabellendritten, eine Niederlage. Markus Klimecki chancenlos im 14.1 (36:75), Basti Kramer ohne Glück im Achterball (2:5). Michael Döpker machte es im Neunerball spannender, verschoss aber in der entscheiden Partie (5:6). Dafür überzeugte Benny Scholz mit überragendem Stellungsspiel im Zehnerball, gewann souverän mit 6:2.

Im zweiten Durchgang konnte sich auch Kramer im 14.1 nicht durchsetzen (49:75). Mannschaftskollege Scholz behielt im Achterball die Nerven: 5:4. 3:6-Niederlagen dann aber für Döpker (10er-Ball) und Klimecki (9er-Ball).

Bezirksliga: Neubeckum II – PBV Werne II 6:2

Auch die zweite Mannschaft konnte beim Tabellenführer in Neubeckum nicht überzeugen. PBV-Chef Dieter Huse entschied die beiden letzten Neunerbälle für sich (6:4), Routinier Wilfried Ludwar verschoss kurz darauf aber die entscheidende Acht (4:5). In 26 Aufnahmen hatte Tim Pelkas Gegner die Zielmarke von 60 Kugeln erreicht, der Werner erreichte nur 48. Thomas Derksen fand überhaupt nicht in sein 10er-Ball-Spiel: 1:6-Schlappe. Pelka drehte im zweiten Durchgang zwar auf (6:4-Sieg im Neunerball), anders als seine Kollegen: Ludwar unterlag im 14.1 mit 45:60, Derksen mit 2:5 (8er-Ball), Huse mit 4:6 (10er-Ball).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Seit 50 Jahren an der Platte: WSC-Tischtennis feiert Jubiläum

Werne. Die Tischtennis-Abteilung des Werner SC 2000, vormals der Sportfreunde Werne-West 67, feierte jetzt mit mehr als 70 Gästen ihr 50-jähriges Bestehen im Sportheim...

Lebenstraum erreicht: Sebastian Nieberg startet bei legendärem Wettbewerb

Werne. Anfang Juni ist für Sebastian Nieberg ein Lebenstraum zur Wirklichkeit geworden.  In Hamburg startete das Mitglied der TV Werne Wasserfreunde bei einer über...

Westfälische Titelkämpfe: TV-Leichtathleten auf vorderen Plätzen

Werne. Seit Ende letzter Woche sind die Europameisterschaften in Rom in vollem Gange, doch auch in Westfalen wurde am Wochenende Einiges in Sachen Leichtathletik...

Volleyball-Kreismeisterschaften der Grundschulen: Werne stark wie nie

Werne. Großer Erfolg für die Werner Grundschulen bei den Volleyball-Kreismeisterschaften in Lünen: Die vier Teams sicherten sich die Plätze eins bis drei sowie den...