Donnerstag, Februar 29, 2024

Handballer siegen in Oberaden: Ein Spiel wie eine Achterbahnfahrt

Anzeige

Werne. Erst im Endspurt mit konsequenter Chancennutzung trotz Unterzahl und zwei gehaltenen Siebenmetern brachten die Handballer des TV Werne den Sieg zum 29:25 (17:13) unter Dach und Fach.

Im heiß umkämpften Auswärtsspiel bei SuS Oberaden 3 waren es Fabian Schüttpelz, der sich dreimal energisch durchsetzen konnte, und Torwart Fabian Rensmann, der zwei Siebenmeter hielt, die den Sieg für die Werner sicherstellten.

- Advertisement -

Die TV-Handballer hatten viel Mühe mit den Gastgebern. „Kompliment an die Oberadener, die nie aufgegeben haben“, erklärte Trainer Axel Taudien, der am Sonntagabend, 31. Oktober, ein Spiel wie eine Achterbahnfahrt erlebte.

Nach furiosem Beginn des TV holte der Gegner auf und kam zum Ausgleich. Mit viel Einsatz erspielten sich die Werner einen Vier-Tore-Vorsprung zur Pause, den die Oberadener aber nach dem Wiederanpfiff egalisierten. Erst die Energieleistung in den letzten sieben Minuten sorgte für die Entscheidung.

„Ich bin froh, dass wir in dieser Saison hier nicht mehr spielen müssen. In den entscheidenden Phasen hatten wir das Glück auf unserer Seite“, sagte Taudien. Großer Rückhalt waren die Torhüter Fabian Rensmann und der Keeper der Zweiten, Lukas Feldkemper, der kurzfristig eingesprungen war, weil die Stammtorhüter Martin Wulfert und Nils Harhoff nicht zur Verfügung standen.

Nächster Gegner der TV-Handballer ist am 14. November HC TuRa Bergkamen 2. Anwurf ist um 18 Uhr in Bergkamen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Musikalische Lesung zum Frauentag: „Keine Angst vor Virginia!“

Werne. Das Duo SprachMelodie bereichert den Internationalen Frauentag in Werne am Freitag, 8. März, mit der musikalischen Lesung „KEINE ANGST VOR VIRGINIA!“. Bücher Beckmann...

Versammlung in Rekordzeit: TC Blau-Weiß blickt zuversichtlich auf Saison

Werne. Auf eine harmonische und schnelle Jahreshauptversammlung blicken die Mitglieder des TC Blau-Weiß Werne (TCBW) zurück. Im Schnelldurchgang von nur 50 Minuten war alles geregelt....

Werner SC: Michael Laschitza wirft hin – Kehrt Oliver Grewe zurück?

Werne. Nach einem Jahr als Vorsitzender des Großvereins Werner SC 2000 e.V. wird Michael Laschitza sein Amt bei der nächsten Mitgliederversammlung vorzeitig zur Verfügung...

Drohnenflug über die Lippeaue zeigt Ausmaß der Überflutung

Kreis Unna. Rekordhöhen erreichte der Lippe-Pegel zum Ende des vergangenen Jahres in Bergkamen, Werne, Lünen und Selm. Welche Auswirkungen das "Weihnachts-Hochwasser" in den Naturschutzgebieten...