Mittwoch, April 24, 2024

Handballer siegen in Oberaden: Ein Spiel wie eine Achterbahnfahrt

Anzeige

Werne. Erst im Endspurt mit konsequenter Chancennutzung trotz Unterzahl und zwei gehaltenen Siebenmetern brachten die Handballer des TV Werne den Sieg zum 29:25 (17:13) unter Dach und Fach.

Im heiß umkämpften Auswärtsspiel bei SuS Oberaden 3 waren es Fabian Schüttpelz, der sich dreimal energisch durchsetzen konnte, und Torwart Fabian Rensmann, der zwei Siebenmeter hielt, die den Sieg für die Werner sicherstellten.

- Advertisement -

Die TV-Handballer hatten viel Mühe mit den Gastgebern. „Kompliment an die Oberadener, die nie aufgegeben haben“, erklärte Trainer Axel Taudien, der am Sonntagabend, 31. Oktober, ein Spiel wie eine Achterbahnfahrt erlebte.

Nach furiosem Beginn des TV holte der Gegner auf und kam zum Ausgleich. Mit viel Einsatz erspielten sich die Werner einen Vier-Tore-Vorsprung zur Pause, den die Oberadener aber nach dem Wiederanpfiff egalisierten. Erst die Energieleistung in den letzten sieben Minuten sorgte für die Entscheidung.

„Ich bin froh, dass wir in dieser Saison hier nicht mehr spielen müssen. In den entscheidenden Phasen hatten wir das Glück auf unserer Seite“, sagte Taudien. Großer Rückhalt waren die Torhüter Fabian Rensmann und der Keeper der Zweiten, Lukas Feldkemper, der kurzfristig eingesprungen war, weil die Stammtorhüter Martin Wulfert und Nils Harhoff nicht zur Verfügung standen.

Nächster Gegner der TV-Handballer ist am 14. November HC TuRa Bergkamen 2. Anwurf ist um 18 Uhr in Bergkamen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Alltagshelden“ feiern 5. Geburtstag mit vielen Aktionen am Roggenmarkt

Werne. Fünf Jahre "Alltagshelden" in Werne, Nordkirchen und Kamen - das muss gefeiert werden. Die Party steigt an diesem Freitag (26.04.2024) von 12 bis...

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

Pastorale Landschaft ändert sich – Auftaktveranstaltungen

Lünen/Werne/Cappenberg. Die Pfarreien St. Marien Lünen, St. Johannes Ev. Cappenberg und St. Christophorus Werne laden zu ihren Auftaktveranstaltungen im Pastoralen Raum ein. Diese wichtigen...