Donnerstag, Mai 30, 2024

Hockey-Herren des TV Werne holen wichtigen Punkt in Dortmund

Anzeige

Werne. Nach dem Auftaktsieg der Hockey-Herren des TV Werne gegen Bielefeld (11:6) in der 2. Verbandsliga hieß der zweite Gegner Dortmunder HG. Mit dem 5:5 holten die Gäste einen wichtigen Punkt im Aufstiegskampf.

Personell geschwächt, unter anderem fehlte Kapitän Alexander Osterkemper, reiste die Werner Mannschaft nur mit acht Spielern zum Spitzenspiel nach Dortmund. Die Gastgeber begannen druckvoll und erzielten früh das 1:0 gegen die sehr tief verteidigenden Gäste. Doch kurz darauf konnten die Werner mit zwei gut ausgespielten Kontern, vollendet durch Nilus Herrberg und Martin van de Loo, das Spiel auf 1:2 drehen. Ein paar Minuten vor der Pause führte eine Dortmunder Ecke zum 2:2-Halbzeitstand.

- Advertisement -

Nach der Pause erzielte Sören Biermann durch eine abgelegte Strafecke das 3:2 für Werne. Jedoch folgte darauf eine Druckphase der Dortmunder, die sich so drei Strafecken erarbeiteten und mit 5:3 in Führung gingen. In den letzten fünf Minuten stellte der TV Werne das System um und machte Druck getreu dem Motto ,,Alles oder Nichts“. Eine so erkämpfte Strafecke verwandelte Nilus Herrberg zum 4:5, kurz darauf traf Martin van de Loo nach Vorlage von Herrberg zum 5:5. Nach den offiziellen 60 Minuten erhielten die Dortmunder noch drei Strafecken: Diese wurden jedoch entweder durch Torwart Patrick Schnieder pariert oder von der Abwehr abgelaufen. So blieb es in einem hitzig umkämpften Spitzenspiel beim 5:5.

Durch eine großartige Mannschaftsleistung sicherte sich der TV Werne weiterhin den ersten Tabellenplatz, dicht gefolgt von der punktgleichen Dortmunder HG.

TV Werne: Patrick Schnieder (TW), Bastian Zaremba, Jan Goßheger, Henrik Rosendahl, Eik Biermann, Sören Biermann 1, Martin van de Loo 2, Nilus Herrberg 2

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fünf Turniere und eine Hochzeit

Werne. Fünf Turniere und eine Hochzeit - Maryam und Jannis Reher absolvierten wieder einmal einen Tanzmarathon. Sie starteten in Frankfurt bei „Hessen tanzt“, einem...

RSC Werne: Partnerstadt wird zum Jubiläum mit dem Rad besucht

Werne/Bailleul. Zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Werne und Bailleul hat sich am Mittwoch (29.05.2024) eine zehnköpfige Gruppe des RSC Werne auf den...

Werner SC: U6 lädt zum Schnuppertraining ein

Werne. Auch in der nächsten Saison wird der Werner SC mit einer U6-Mannschaft am Fußball-Spielbetrieb teilnehmen. In dieser Mannschaft werden Kinder eingesetzt, die 2019...

Auf der Erfolgswelle: Hockey United Werne im Mai mit Top-Leistungen

Werne. Zum zweiten Mal absolviert der Verein Hockey United Werne eine Feldsaison. Aktuell schlagen sich sowohl der Nachwuchs als auch die "alten Hasen" überraschend...