Donnerstag, April 18, 2024

Jungen 18 des TTC Werne 98 sind Wintermeister – Erste chancenlos

Anzeige

Werne. Die Jungen 18 des TTC Werne 98 sicherten sich den Titel des Wintermeisters. Mit 33:7-Spiele und 15:1-Punkten sind die Jungs nach der Halbserie ungeschlagen. Nicht so gut lief es für die erste Mannschaft in der Bezirksklasse.

Herren, Bezirksklasse: Warendorfer SU II – TTC Werne 9:1

- Advertisement -

Mit drei Ersatzspielern musste sich der TTC chancenlos mit 13:27-Sätzen und 1:9-Spielen geschlagen geben.

Das erste Doppel Jankord/Heise konnte die Gegner zweimal in die Verlängerung zwingen, verlor diese jedoch jeweils unglücklich. Hart umkämpft waren ebenfalls die ersten vier Sätze zwischen Warendorfs Guido Schlüter und Martin Brocke, wobei der Werner erst im entscheidenden Durchgang den Faden verlor und das Spiel abgab. Ihm gleich tat es Friedhelm Heitmann.

Die Überraschung gelang dem Doppel 3 der TTCler: Die Ersatzspieler Andreas Düger und Friedhelm Heitmann setzten den Ehrenpunkt.

Herren, 1. Kreisklasse: TTC Horneburg – TTC Werne II 5:5

Eigentlich wollte die TTC-Reserve mit der stärksten Aufstellung antreten, doch Guido Lorenz fiel mit Rückenproblemen aus. Düger, Heitmann, Brocke und Kowalski traten mit Ersatzspielerin Franziska Kowalski an, die gut aufspielte, aber keinen Punkt beisteuern konnte.

Im Doppel hatten das Duo Brocke/Kowalski wenig Chancen, während Düger/Heitmann sich gegen ihre Gegner durchsetzen konnten. Andreas Düger punktete doppelt im oberen Paarkreuz.

Am unteren Paarkreuz bewies Axel Brocke seine Klasse und gewann nach einem harten dritten Satz im ersten Spiel beide Spiele klar mit 3:0.

Herren, 3. Kreisklasse: TTC Werne III – Ahlener SG II 6:4

Norbert Börste und Katharina Hüsch mit je zwei Einzelsiegen sowie dem gemeinsamen Doppel-Erfolg waren die Matchwinner für den TTC Werne.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Showdown“ für Werner SC II: Hoffen auf Sieg und Schützenhilfe

Werne. Es kommt zum "Showdown" für die Reserve des Werner SC: Am Donnerstagabend wollen die Tischtennisspieler erst gewinnen und tagsdarauf den SV Stockum dabei...

GSC-Fußballteam siegt weiter: Finale steigt nun am 7. Mai

Werne. Weiter, weiter – immer weiter: Die Fußball-Kreismeister-Elf des Gymnasiums St. Christophorus hat auch die Sieger aus Dortmund und Hagen bezwungen. Nach dem Sieg bei...

Sportmix: Anpaddeln auf der Lippe – „Tag der offenen Tür“ beim WTC

Werne. Am vergangenen Samstag starteten die Kanutinnen und Kanuten des SV Stockum die Draußensaison mit der ersten gemeinsamen Fahrt auf der Lippe. Nach Kaffee...

TV-Herren siegen – Feldkemper spielt sich ins Rampenlicht

Werne. Die Handballherren des TV Werne sind gegen Tus Westfalia Kamen Ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und konnten sich nach zwei souveränen Hälften verdient durchsetzen. Handball...