Donnerstag, Februar 29, 2024

Jungen 18 des TTC Werne 98 sind Wintermeister – Erste chancenlos

Anzeige

Werne. Die Jungen 18 des TTC Werne 98 sicherten sich den Titel des Wintermeisters. Mit 33:7-Spiele und 15:1-Punkten sind die Jungs nach der Halbserie ungeschlagen. Nicht so gut lief es für die erste Mannschaft in der Bezirksklasse.

Herren, Bezirksklasse: Warendorfer SU II – TTC Werne 9:1

- Advertisement -

Mit drei Ersatzspielern musste sich der TTC chancenlos mit 13:27-Sätzen und 1:9-Spielen geschlagen geben.

Das erste Doppel Jankord/Heise konnte die Gegner zweimal in die Verlängerung zwingen, verlor diese jedoch jeweils unglücklich. Hart umkämpft waren ebenfalls die ersten vier Sätze zwischen Warendorfs Guido Schlüter und Martin Brocke, wobei der Werner erst im entscheidenden Durchgang den Faden verlor und das Spiel abgab. Ihm gleich tat es Friedhelm Heitmann.

Die Überraschung gelang dem Doppel 3 der TTCler: Die Ersatzspieler Andreas Düger und Friedhelm Heitmann setzten den Ehrenpunkt.

Herren, 1. Kreisklasse: TTC Horneburg – TTC Werne II 5:5

Eigentlich wollte die TTC-Reserve mit der stärksten Aufstellung antreten, doch Guido Lorenz fiel mit Rückenproblemen aus. Düger, Heitmann, Brocke und Kowalski traten mit Ersatzspielerin Franziska Kowalski an, die gut aufspielte, aber keinen Punkt beisteuern konnte.

Im Doppel hatten das Duo Brocke/Kowalski wenig Chancen, während Düger/Heitmann sich gegen ihre Gegner durchsetzen konnten. Andreas Düger punktete doppelt im oberen Paarkreuz.

Am unteren Paarkreuz bewies Axel Brocke seine Klasse und gewann nach einem harten dritten Satz im ersten Spiel beide Spiele klar mit 3:0.

Herren, 3. Kreisklasse: TTC Werne III – Ahlener SG II 6:4

Norbert Börste und Katharina Hüsch mit je zwei Einzelsiegen sowie dem gemeinsamen Doppel-Erfolg waren die Matchwinner für den TTC Werne.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

RSC 79 Werne: Mitglieder-Rekord und Verabschiedungen im Vorstand

Werne. Zur Jahreshauptversammlung hatte der Vorstand des Rad-Sport-Clubs (RSC) 79 Werne am 26. Februar geladen und viele Mitglieder begrüßen dürfen. Bei den Vorstandswahlen gab...

Versammlung in Rekordzeit: TC Blau-Weiß blickt zuversichtlich auf Saison

Werne. Auf eine harmonische und schnelle Jahreshauptversammlung blicken die Mitglieder des TC Blau-Weiß Werne (TCBW) zurück. Im Schnelldurchgang von nur 50 Minuten war alles geregelt....

Werner SC: Michael Laschitza wirft hin – Kehrt Oliver Grewe zurück?

Werne. Nach einem Jahr als Vorsitzender des Großvereins Werner SC 2000 e.V. wird Michael Laschitza sein Amt bei der nächsten Mitgliederversammlung vorzeitig zur Verfügung...

Volleyball: U14-Mädchen des TV Werne mit Doppelsieg

Werne. Die U14-Mädchen des TV Werne haben an ihrem Doppelspieltag in der Bezirksliga zwei ungefährdete Siege eingefahren. Die von Hannah Wesselmann und Louisa Kuhn...