Mittwoch, April 24, 2024

Kanuten des SV Stockum nehmen an Bezirksfahrt teil

Anzeige

Stockum. Die Glühweinfahrt des Bezirks am KV Herringen fand mit der Beteiligung
von elf Stockumer Kanuten statt.

Die Sportler/innen trotzten den kalten Temperaturen und paddelten vom Bootshaus des KV Herringen bis zur Autobahnbrücke und zurück. Anschließend wärmten sie sich bei
Glühwein und Würstchen.

- Advertisement -

Philipp Ebert wurde vom Bezirk für sein Jugend-Silberabzeichen geehrt. Der SV Stockum belegte im Wettbewerb zwischen den Kanuvereinen des Bezirks um die meisten gesammelten Bezirkspunkte, die in der Saison über gepaddelte Kilometer, Wanderfahrerabzeichen und die Teilnahme an Bezirksfahrten gesammelt werden, hinter dem KV Werries und dem Kanuring Hamm den dritten Platz.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...