Dienstag, Juni 18, 2024

LippeBaskets geben Kontrolle und Sieg gegen Soest aus der Hand

Anzeige

Werne. Die Lippebaskets Werne haben das Duell gegen BC 70 Soest mit 71:74 (25:17, 18:18, 15:18, 13:20) verloren. Letztlich völlig unnötig, denn lange Zeit waren die Schützlinge von Trainer Christoph Henke das bessere Team.

Dass die LippeBaskets dieses Heimspiel verlieren, danach sah es lange Zeit nicht aus. Mit viel Euphorie starteten sie mit einem 8:0-Lauf in die Partie. Soest nahm entnervt eine Auszeit, kam jedoch anschließend etwas besser rein, auch der Ex-Werner Jordan Rose. Dennoch: Das Henke-Team entschied das erste Viertel überlegen mit 25:17 für sich.

- Advertisement -

40:29 hieß es zwischenzeitlich im zweiten Durchgang, doch komplett ließen sich die Gäste nicht abhängen. Das wurde den LippeBaskets zum Verhängnis.

Denn Soest gewann das dritte Viertel und kam immer näher heran. Mit dem 49:47 hatten die Gästen dann die erste Führung erzielt. Die LippeBaskets konterten aber beeindrucktend mit drei Dreiern – 56:49 für Werne. Sechs Minuten vor dem Ende stellt BC-Coach Uli Overhoff auf Zonendeckung um. „Das war der Winner. Toll, wie sich meine Jungs durchgefightet haben“, meinte er.

Robin Brachhaus versucht sich in dieser Szene unter dem Korb durchzusetzen. Foto: Wagner

Sechs Punkte lag Soest dann vorne, die LippeBaskets bewiesen wieder einmal Comeback-Qualitäten. Der ehemalige BC-Spieler Noubissi stellte auf 71:72. Die Zeit war da aber schon fast abgelaufen. Soest war der letzte Korb vorbehalten.

„Leider waren wir am Ende zu hektisch, haben zu viele Fehler gemacht“, meinte ein enttäuschter Christoph Henke.

LippeBaskets: Wiedey, Brinkmann, Mersch, Meinert, Keuthen, Noubissi, Barkowski, Dreißig, Brachhaus, Bromisch

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

D1-Jugend des WSC ist Kreismeister

Werne. Die D1-Junioren des Werner SC haben in überragender Weise die Kreismeisterschaft 2014 gewonnen. Mit einem 8:2 (4:1)-Kantersieg beim VfL Wolbeck II beendeten die...

Hospiz-Gruppe Werne feiert 25-jähriges Bestehen mit Ehrengästen

Werne. Seit 25 Jahren gibt es in Werne die Hospiz-Gruppe. Am Samstag (15.06.2024) feierten die ehrenamtlichen Sterbebegleiter den Jahrestag ihrer Gründung mit einer Feierstunde...

Einbruch in Reihenhaus: Unbekannte erbeuten hohe Bargeld-Summe

Werne. Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Samstag (15.06.2024) durch den Keller in ein Reihenhaus an der Claus-von-Stauffenberg-Straße eingedrungen. Über diesen Einbruch berichtet...

Von der Kohle zur Sole: Stadtführung zu „150 Jahre Solebad Werne“

Werne. Es ist das Jahr 1874. Fleißige Bergarbeiter bohren in der Nähe zur heutigen Münsterstraße nach Kohle. Doch statt des schwarzen Goldes, tritt warmes...