Dienstag, Mai 28, 2024

Renee Bieder gewinnt Titel der BSV Scherff-Lünen in Kamen

Anzeige

Werne. Renee Bieder, Tischtennisspieler des Werner SC, hat die Vereinsmeisterschaften der Betriebssportvereinigung Scherff-Lünen in Kamen gewonnen.

In der Gruppe traf er auf Volker Kowalski (Sus Oberaden), Willi Petrat (Tura Bergkamen) und Rainer Friese (Post Kamen-Bergkamen). Alle drei Partien gewann Bieder mit 3:2, 3:1 und 3:0-Sätzen.

- Advertisement -

Im weiteren Turnierverlauf besiegte er Thomas Greifenberg (Post Kamen-Bergkamen). Im Finale bekam es Bieder dann mit Manfred Schröder zu tun. Es entwickelte sich ein Geduldsspiel. Schröder, ein Allrounder, wehrte sich kräftig, aber Renee Bieder schlug ihn dann doch mit 3:2-Sätzen.

Der Sieg ist auch gleichzeitig ein persönlicher Rekord: Bieder gewann dieses Turnier bisher sechsmal. In den Doppelspielen landete Bieder mit Heiko Theimann auf Platz drei.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TC Blau-Weiß Werne trauert um Iris Schindelbauer

Werne. Im Anschluss an ein erfolgreich durchgeführtes Pfingstturnier ereilte den Tennis Club Blau-Weiß Werne eine traurige Nachricht. Iris Schindelbauer, die das Turnier lange Zeit...

Der Meister bleibt ungeschlagen

Werne. Auch im letzten Meisterschaftsspiel bei der SG Telgte gab sich der Werner SC keine Blöße. Mit 6:3 (3:1) holte sich die Mannschaft von...

SV Stockum verabschiedet sich mit Sieg – Eintracht II steigt wieder ab

Stockum/Werne. In der Kreisliga B1 (UN/HAM) sind die letzten Entscheidungen gefallen. Die zweite Mannschaft von Eintracht Werne schaffte nicht den Klassenerhalt, der SV Stockum...

0:5 in Hamm: Luft bei Eintracht raus – Altherren siegen gegen Korbjäger

Werne. Mit einer deutlichen Auswärtsniederlage beim Hammer Sport-Club 2000 hat sich Eintracht Werne aus der Saison 2023/24 verabschiedet. Schon vorher war den Evenkämpern Rang...