Montag, April 15, 2024

Renee Bieder gewinnt Titel der BSV Scherff-Lünen in Kamen

Anzeige

Werne. Renee Bieder, Tischtennisspieler des Werner SC, hat die Vereinsmeisterschaften der Betriebssportvereinigung Scherff-Lünen in Kamen gewonnen.

In der Gruppe traf er auf Volker Kowalski (Sus Oberaden), Willi Petrat (Tura Bergkamen) und Rainer Friese (Post Kamen-Bergkamen). Alle drei Partien gewann Bieder mit 3:2, 3:1 und 3:0-Sätzen.

- Advertisement -

Im weiteren Turnierverlauf besiegte er Thomas Greifenberg (Post Kamen-Bergkamen). Im Finale bekam es Bieder dann mit Manfred Schröder zu tun. Es entwickelte sich ein Geduldsspiel. Schröder, ein Allrounder, wehrte sich kräftig, aber Renee Bieder schlug ihn dann doch mit 3:2-Sätzen.

Der Sieg ist auch gleichzeitig ein persönlicher Rekord: Bieder gewann dieses Turnier bisher sechsmal. In den Doppelspielen landete Bieder mit Heiko Theimann auf Platz drei.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Herren siegen – Feldkemper spielt sich ins Rampenlicht

Werne. Die Handballherren des TV Werne sind gegen Tus Westfalia Kamen Ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und konnten sich nach zwei souveränen Hälften verdient durchsetzen. Handball...

Werner SC mit Schützenfest – Konkurrent VfL Kamen patzt

Werne. Vor dem Spitzenspiel beim Verfolger VfL Kamen setzte der Werner SC mit dem Kantersieg gegen das Schlusslicht ein Ausrufezeichen. Der Konkurrent um den...

Eintracht Werne gibt sich gegen die SpVg Bönen keine Blöße

Werne. Nach dem turbulenten Auswärtssieg mit unschönen Szenen beim TSC Hamm erlebte Eintracht-Trainer Aykut Kocabas diesmal einen geruhsamen Nachmittag. Sein Team siegte ungefährdet gegen...

SV Stockum erledigt Pflichtaufgabe und ist weiter auf Kurs Aufstieg

Stockum. Der SV Stockum hat im Titelrennen seine Hausaufgaben erledigt, tat sich nach ausgeglichener ersten Halbzeit beim TSC Hamm II aber sehr schwer. Kreisliga B1...