Mittwoch, April 24, 2024

TTC Werne: Jungen 18 setzen sich an der Tabellenspitze fest

Anzeige

Werne. Die Jungen 18 des TTC Werne 98 gewinnen in TTC Bergkamen-Rünthe mit 9:1 und setzen sich zur Winterpause an die Spitze der Tabelle fest. Die Bezirksklassen-Herren kamen kampflos zu den nächsten Punkten. Der Gegner aus Handorf trat nicht an.

Jungen 18, Kreisliga: TTC Bergkamen-Rünthe – TTC Werne 1:9

- Advertisement -

Der Nachwuchs des TTC-Werne spielt in dieser Saison ein souveränes Tischtennis. Gegen die Auswahl aus Rünthe hatten die Spieler wenige Schwierigkeiten. Lediglich Julius Haverkamp musste sich auch erst nach zwei Verlängerungen gegen Lenny Kallenbach in vier Sätzen geschlagen geben. Das Spiel war ausglichen und hätte auch zugunsten  des TTClers ausgehen können. Ein weiteres knappes Spiel lieferte sich Lenny Kallenbach ebenfalls gegen Jonas Völz, welches Jonas Völz im fünften Satz für sich entschied.

Herren, 1. Kreisklasse: TTC Werne II – TTV Waltrop II 2:8

Das Duell war enger als es das Ergebnis aussagt. In vier Spielen hielten die TTCler dagegen, dreimal – darunter ein Doppel – entschieden die Gäste erst im fünften Satz für sich. Die beiden Punkte für den TTC Werne 98 waren letztlich ein Doppelsieg von Düger/Heitmann und ein Einzelerfolg von Axel Brocke.

Herren, 3. Kreisklasse: Werner SC IV – TTC Werne III 4:6

Bei der Begegnung der beiden Mannschaften mangelte es nicht an Nervenkitzel. In acht von zehn Spielen gingen die Spieler immer in einem Satz in die Verlängerung. Nervenaufreibend gestaltete Katharina Hüsch ihr Spiel. Auf Augenhöhe spielte sie in den ersten vier Sätzen und konnte den dritten in der Verlängerung 17:15 für sich entscheiden. Danach brach sie aber ein und musste sich schlussendlich geschlagen geben.

Die nächsten Spiele finden kommenden Freitag (19.11.2021) zwischen Warendorfer SU II gegen TTC Werne 98 um 20 Uhr in der Bezirksklasse, am Samstag (20.11.2021) TTC Horneburg gegen den TTC Werne 98 II um 18 Uhr in der Kreisklasse, sowie TTC Werne 98 III gegen den Ahlener SG II um 17.30 in der 3. Kreisklasse statt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Frohsinn-Sportschützen steigen in die 1. Kreisklasse auf

Werne. Einen weiteren Pokal für die Vitrine haben die Luftgewehrschützen von Frohsinn 07 bei den Rundenwettkämpfen im Schützenkreis Unna-Kamen der Saison 2023/24 errungen. Mit den...

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...