Samstag, April 13, 2024

TTC Werne senkt Beiträge – und rechnet mit Saisonabbruch

Anzeige

Werne. Der TTC Werne 98 e.V. informiert, dass der Westdeutsche Tischtennis-Verband (WTTV) die Rückrunde zunächst für den 5. März 2021 angesetzt hat. Aufgrund der aktuellen politischen Beschlüsse sei der Vorstand jedoch nicht davon überzeugt, dass die Serie 2020/2021 beendet wird, heißt es seitens des heimischen Klubs.

Die Stadt informiert die Sportvereine zeitnah, wann die Sporthallen wieder geöffnet und der Trainings- und Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Aktuell dürften dann maximal 16 Personen trainieren – mit den bereits bekannten Hygienevorschriften. Wann das sein wird, sei unklar, so der TTC-Vorstand weiter. Entscheidungen der Stadt und des WTTV diesbezüglich würden umgehend an alle Sportskollegen über die allgemein üblichen Kommunikationswege (WhatsApp und E-Mail) mitgeteilt.

- Advertisement -

Auch wenn sich die Lage im Laufe des Frühlings und Sommers bessern könnte, sieht der Vorstand es als unseriös an, Jugendaktivitäten außerhalb des Spielbetriebes zu organisieren. Ebenso alle anderen Planungen wie Jahreshauptversammlung, Weihnachtsfeiern und Vereinsfahrten. Änderungen werden Ende April bekannt gegeben.

Aus der stark reduzierten Situation des Spielbetriebes resultieren auch weniger Ausgaben. Der Vorstand hat daher beschlossen, dass die Beiträge erst Mitte des Jahres eingezogen werden. Beiträge aktiver Mitglieder werden für Einzel- sowie Familienbeiträge um die Hälfte reduziert.

Weiterhin werden HelferInnen gesucht, die die Jugendarbeit unterstützen. Je nach Qualität soll auch der Zeitaufwand entgeltlich vergütet werden. Die Unterstützung bezieht sich nicht nur auf den Trainingsbetrieb (Dienstag und Freitag, 17-19 Uhr), sondern auch auf die Tischtennis-AG in der Kardinal-von-Galen in Stockum (15-16 Uhr) und der Betreuung der Jugendlichen bei Vereinsaktivitäten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werne kickt: FC Böcker gewinnt und widmet den Titel Sascha Piechota

Werne. Jubelnde Zuschauer, spektakuläre Tore und ein gelungener Abend für den guten Zweck: Bereits zum zehnten Mal kämpften gestern beim Benefizturnier „Werne kickt“ neun...

TTC Werne muss sich nach Remis in Selm mit Rang drei begnügen

Werne. Am vergangenen Wochenende musste der TTC Werne beim Tabellenführer in Selm antreten. Im Hinspiel gab es ein hauchdünnes 9:7 für die Selmer Sechs....

Vielseitigkeitsreiter des RuFV Werne starten erfolgreich in die Freiluftsaison

Werne. Vom 6. bis 7. April 2024 fanden in Olfen-Vinnum wie jedes Jahr die „Vinnumer Geländetage“ statt, eines der ersten Vielseitigkeits-Freiluftturniere nach der Winterpause....

Osterturnier 2024 beim Werner SC: Lino de Almeida feiert Premierensieg

Werne. Gleich bei seiner ersten Teilnahme gewann Lino de Almeida das traditionelle Osterturnier der Tischtennis-Abteilung des Werner SC, das am vergangenen Freitag in der...