Montag, April 15, 2024

1. Mannschaft der Herren 40 des Werner Tennis Clubs startet durch

Anzeige

Werne. Mit einem 6:0-Sieg über den THC Münster ging die erste Mannschaft der Herren 40 des WTC 75 in die Weihnachtsferien.

Bereits am ersten Spieltag überzeugte das Team um Mannschaftsführer Thorsten Brümmer mit einem 5:1 Sieg über den TC Hörstel.

- Advertisement -

Die Mannschaft des THC Münster hatte gegen den stark aufschlagenden WTC 75 keine Chance. Marcus von Bohlen, Ralph Flemming , Christan Walter und Thorsten Brümmer gaben keinen Punkt, keinen Satz und nur elf Spiele ab. Mit diesen zwei Siegen hatte das Team einen Saisonstart nach Maß und belegt den ersten Tabellenplatz in der Gruppe 32 der Münsterlandliga.  

Auf den ersten Saisonsieg wartet die zweite Mannschaft der Herren 40 in der Bezirksklasse noch. Die Mannschaft von Stefan Havers musste in der ersten Begegnung gegen den SV Union Wessum ebenso wie gegen den Tabellenersten TV BG Ibbenbüren eine Niederlage hinnehmen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Herren siegen – Feldkemper spielt sich ins Rampenlicht

Werne. Die Handballherren des TV Werne sind gegen Tus Westfalia Kamen Ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und konnten sich nach zwei souveränen Hälften verdient durchsetzen. Handball...

Werner SC mit Schützenfest – Konkurrent VfL Kamen patzt

Werne. Vor dem Spitzenspiel beim Verfolger VfL Kamen setzte der Werner SC mit dem Kantersieg gegen das Schlusslicht ein Ausrufezeichen. Der Konkurrent um den...

Eintracht Werne gibt sich gegen die SpVg Bönen keine Blöße

Werne. Nach dem turbulenten Auswärtssieg mit unschönen Szenen beim TSC Hamm erlebte Eintracht-Trainer Aykut Kocabas diesmal einen geruhsamen Nachmittag. Sein Team siegte ungefährdet gegen...

SV Stockum erledigt Pflichtaufgabe und ist weiter auf Kurs Aufstieg

Stockum. Der SV Stockum hat im Titelrennen seine Hausaufgaben erledigt, tat sich nach ausgeglichener ersten Halbzeit beim TSC Hamm II aber sehr schwer. Kreisliga B1...