Samstag, April 13, 2024

B1-Jugend des Werner SC krönt sich zum Kreisliga-Herbstmeister

Anzeige

Werne. Ein Unentschieden im letzten Punktspiel der Kreisliga A, Gruppe 4, bei der SG Selm hätte der B1-Jugend des Werner SC zum Gruppensieg gereicht. Die Mannschaft von Trainer Marcus Neuhaus ließ sich aber auf keine taktischen Rechenspiele ein und gewann die Flutlicht-Partie mit 6:3 (2:1). Damit ist die WSC-Jugend Herbstmeister und schaffte den Einzug in die Leistungsrunde.

Werne startete engagiert und traf bereits nach drei Spielminuten durch Johannes Schwenniger zum 1:0. Mit viel Laufbereitschaft, konzentrierter Zweikampfführung und gutem Passspiel kontrollierte der WSC das Spiel. Gefahr kam entweder aus den eigenen Reihen – wie beim Kopfballeigentor von Fabian Kuhn zum zwischenzeitlichen Ausgleich – oder durch Fehler im Mittelfeld. Der Sieg kam jedoch nie wirklich in Gefahr. So stehen in der ersten Halbzeit neben den beiden Treffern für Werne noch weitere große Chancen durch Johannes Schwenniger (Pfosten), Beene Cramer, Jan Klingauf und Bruno Drüken in der Statistik.

- Advertisement -

Die beiden schnellen Treffer für Werne nach der Pause, insgesamt sieben erstklassige Torgelegenheiten – darunter ein nicht gegebener Treffer – und drei gute Aktionen von Torhüter Luca Weidemann – vor allem die Glanzparade nach einem überraschenderweise direkt ausgeführt Schiedsrichterball aus 12 Metern Entfernung – waren die Grundlage für den Auswärtssieg. Am Ende siegte der Werner SC verdient, hat mit nur fünf Gegentreffern die stärkste Abwehr in dieser Gruppe und zieht mit sechs Siegen aus sechs Spielen souverän in die nächste Runde.

Für den WSC spielten: Beene Cramer, Bruno Drüken, Marco Drüken, Mathis Geue, Hanno Jährling, Finn Jäger, Tim Hoppe, Jan Klingauf, Fabian Kuhn, Mika Neuhaus, Johannes Schwenniger, Milan Strzeczkowski, Max Timmel, Luca Weidemann

Tore: 0:1 Johannes Schwenniger (3.), 1:1 Fabian Kuhn (23., Eigentor), 1:2 Marco Drüken (39.), 1:3 Julian Büscher (41.), 1:4 Schwenniger (47.), 2:4 (60.), 2:5 Schwenniger (65.), 2:6 Schwenniger (71.), 3:6 (75.)

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werne kickt: FC Böcker gewinnt und widmet den Titel Sascha Piechota

Werne. Jubelnde Zuschauer, spektakuläre Tore und ein gelungener Abend für den guten Zweck: Bereits zum zehnten Mal kämpften gestern beim Benefizturnier „Werne kickt“ neun...

TTC Werne muss sich nach Remis in Selm mit Rang drei begnügen

Werne. Am vergangenen Wochenende musste der TTC Werne beim Tabellenführer in Selm antreten. Im Hinspiel gab es ein hauchdünnes 9:7 für die Selmer Sechs....

Vielseitigkeitsreiter des RuFV Werne starten erfolgreich in die Freiluftsaison

Werne. Vom 6. bis 7. April 2024 fanden in Olfen-Vinnum wie jedes Jahr die „Vinnumer Geländetage“ statt, eines der ersten Vielseitigkeits-Freiluftturniere nach der Winterpause....

Osterturnier 2024 beim Werner SC: Lino de Almeida feiert Premierensieg

Werne. Gleich bei seiner ersten Teilnahme gewann Lino de Almeida das traditionelle Osterturnier der Tischtennis-Abteilung des Werner SC, das am vergangenen Freitag in der...