Sonntag, März 3, 2024

Ball wollte nicht in den Korb: LippeBaskets-Nachwuchs verliert

Anzeige

Werne. Auch das erste Saison-Heimspiel der U14-LippeBaskets gegen Soest stand unter keinem guten Stern. Sascha Markewitz, der Trainer Lukas Wiedey an der Seitenlinie vertrat, konnte wieder nur auf sieben Spieler zurückgreifen, da es kurzfristig noch zu krankheitsbedingten Absagen kam.

Jugendoberliga U14: LippeBaskets Werme – BC 70 Soest 56:75

- Advertisement -

Auch Noah Markewitz ging angeschlagen ins Spiel und musste im dritten Viertel passen. Den besseren Start erwischten die LippeBaskets. Sie gingen schnell in Führung und behielten sie bis zur Halbzeitpause beim Stand von 32:30.

„Ich kann mir nicht erklären, warum wir nach der Pause so von der Rolle waren. Wir hatten die Rebounds im Angriff, aber auch der zweite oder dritte Wurf wollte nicht in den Korb“, so Interimstrainer Markewitz.

Leonard Zimmermann, der bereits vorher bei der U12 im Einsatz war, wechselte im letzten Viertel auf die Position des Aufbauspielers und machte hier ein starkes Spiel. „Jeder der Jungs hat alles gegeben und bis zum Umfallen gekämpft. Das hat mir gut gefallen. Dass wir die Punkte nicht in Werne behalten haben, war zweitrangig“, resümierte Sascha Markewitz.

LBW: Bespalov, Markewitz 22, Temmann 4, Dammer 2, Zimmermann 6, Meier 22, R. Bispinghoff

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werner SC kämpft und siegt für kranken Trainer „Kutte“ Öztürk

Werne. Als die Mannschaft des Werner SC in Heessen den Platz betrat, fehlte Trainer Kurtulus "Kutte" Öztürk, der krank zuhause bleiben musste. Für ihn...

Mohammed Harsit erlöst SV Stockum mit zwei Distanzschüssen

Stockum. Der SV Stockum hatte auf dem Kunstrasenplatz im Dahl ein hartes Stück Arbeit zu verrichten. Am Ende jubelten aber die Grün-Weißen - vor...

Eintracht schenkt 2:0-Führung noch her – Ampelkarte schwächt Gäste

Werne. Eintracht Werne sah beim SVE Heessen II lange wie der sichere Sieger aus. Doch fehlende Disziplin und ein Tor zum richtigen Zeitpunkt kosteten...

LippeBaskets siegen und sind jetzt punktgleich mit dem Tabellenführer

Werne. Während die LippeBaskets Werne bei der BG TVO/ TV Jahn ihre Hausaufgaben erledigten, patzte Tabellenführer BG Dorsten im Heimspiel gegen Dortmund (64:70). 2. Regionalliga...