Montag, Juni 24, 2024

Deutlicher Sieg für TVW-Damen trotz schlechter Leistung

Anzeige

Werne. Trainer Ingo Wagner sprach von der schlechtesten Saisonleistung, dennoch gewannen die Handball-Damen des TV Werne ihr Meisterschaftsspiel gegen die Reserve des HC TuRa Bergkamen deutlich und ungefährdet mit 34:22 (15:11).

„Wir haben uns über 60 Minuten einlullen lassen“, ärgerte sich Wagner. „Wir waren nicht wach genug in der Deckung, haben nicht gut gestanden, uns schlecht bewegt nach vorne und hinten, mit viel zu wenig Tempo nach vorne gespielt, viel zu wenig eigene Tore erzielt“, zählte er die Defizite auf und sprach vom „schlechtesten Saisonspiel, das wir gemacht haben, seit ich beim TV Werne bin. Wenn man in der Landesliga oben mitspielen möchte, ist diese Leistung definitiv zu wenig. Gegen andere Mannschaften hätten wir das Spiel verloren.“

- Advertisement -

Tatsächlich kamen die mit nur zwei Ersatzspielerinnen angereisten Bergkamener zu einfachen Toren. Vor allem über die rechte Werner Seite waren die Gäste mit Emily Ritter immer wieder erfolgreich. „Da landete gefühlt jeder Ball im Tor, und wir mussten wieder hinterherlaufen.“

Doch bei aller Trainer-Kritik war der vierte Sieg im fünften Spiel der TV-Frauen nie in Gefahr. Mit zwölf Treffern war Anne Klostermann erfolgreichste Werferin, fünfmal traf Hicran Gülten.

Am kommenden Samstag, 12. November, sind die TV-Handballerinnen bei ATV Dorstfeld zu Gast. Anpfiff ist um 18.30 Uhr in Dortmund.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Leichtathletik der weiterführenden Schulen: GSC hat Nase vorne

Werne. Die weiterführenden Schulen in Werne - Anne-Frank-Gymnasium (AFG), Marga-Spiegel-Sekundarschule (MSS) und Gymnasium St. Christophorus (GSC) - haben die Schulmeisterschaften in Leichtathletik auf der...

Vorverkauf für das THW-Blaulichtsommerfest startet

Werne. Das beliebte Blaulichtsommerfest findet am Samstag, 3. August, statt. Die Helfervereinigung des THW lädt ab 20 Uhr auf das Übungsgelände am Südring ein....

Freilichtbühne Werne präsentiert „Currywurst mit Pommes“

Werne. Die Freilichtbühne Werne nimmt die Zuschauer mit aus dem Dschungel direkt auf die Autobahn: Das Unterhaltungsstück „Currywurst mit Pommes“ feiert Premiere am Samstag,...

Feierlicher Abschied: Abiturzeugnisse in der Freilichtbühne verliehen

Werne. In der Freilichtbühne haben im Rahmen einer mehrstündigen und feierlichen Veranstaltung die 64 Abiturienten des Gymnasium St. Christophorus ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Nicht nur...