Samstag, Juni 22, 2024

Ehepaar Westbomke ist dem TV Werne seit 70 Jahren treu

Anzeige

Werne. 82 Jubilare ehrte der TV Werne 03 am vergangenen Wochenende im Hotel am Kloster für ihre Treue zum größten Verein in der Lippestadt. Sage und schreibe zusammen 140 Jahre sind Hedwig und Hermann Westbomke Mitglieder.

„Wir haben heute mehr zu Ehrende als manche Vereine Mitglieder“, sagte TV-Chef Mathias Reimann in seiner Begrüßung und dankte mit Blick auf die Pandemie allen, die dem Verein in schwierigen Zeiten die Treue gehalten hätten. „Für viele ist der TV Werne Heimat geworden“, so der Vorsitzende. Gewürdigt wurden alle Frauen und Männer, die im Zeitraum zweites Halbjahr 2019 bis erstes Halbjahr 2022 entweder 25 Jahre, 40, 50, 60 oder 70 Jahre dem Turnverein angehören.

- Advertisement -

Alle 82 Namen wurden vorgelesen, zu einigen Mitgliedern fiel den Verantwortlichen noch der eine oder andere nette Satz oder eine kleine Anekdote ein.

Hedwig und Hermann Westbomke haben sich im Turnverein kennen und lieben gelernt. „Ihr ganzes Leben haben die beiden dem Sport gewidmet“, sagte Mathias Reimann. Hermann Westbomke übernahm beim Stadtlauf stets einen Streckenposten und seine Frau bediente hinter dem Kuchenstand. Noch heute gehen die Jubilare gemeinsam zum Sport in die Turnhalle.

Hedwig und Hermann Westbomke freuten sich sichtlich über die Anerkennung, die ihnen zuteil wurde. Foto: Wagner

Schon 60 Jahren im TV Werne ist Raimund Funhoff, der sich seit Anfang der 80er-Jahre bis heute als Handball-Schiedsrichter engagiert und in einem Atemzug mit Kurt Leistner zu nennen ist. Zudem fungierte Funhoff sehr erfolgreich als Jugendtrainer.

Ernst-Dieter Klein, der für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde, antwortete dem TV-Vorstand auf die Einladung mit folgenden Worten: „Der TV war viele Jahrzehnte meine sportliche Heimat als aktiver Leichtathlet, Turner und Taucher; Übungsleiter, Funktionär und Gründungsmitglied der Tauchabteilung.“

Unter den Mitglieder, die seit 40 Jahren dabei sind, stand unter anderem Katja Mertens im Mittelpunkt. Sie sprang schon als Dreijährige vom 3-Meter-Turm, ohne dass sie schwimmen konnte, lehrt nun selbst seit 20 Jahren Kindern das Schwimmen und war früher sehr erfolgreich als Wasserballerin aktiv. Seit 15 Jahren ist Mertens Mitarbeiterin in der Vereinsgeschäftsstelle und schon ein Jahrzehnt lang Kassiererin des TVW.

70 Jahre

Klaus Middelhoff, Hedwig Westbomke, Hermann Westbomke

Raimund Funhoff erhielt Präsente aus den Händen von TV-Chef Mathias Reimann für 60 Jahre Mitgliedschaft im Turnverein. Foto: Wagner

60 Jahre

Raimund Funhoff, Susanne Ruppel, Werner Steinhoff

Die Anwesenden der 50-Jahre-Jubilare des TV Werne 03. Foto: Wagner

50 Jahre

Andreas Buitinck, Brigitte Buitinck, Christian Feldmann, Elke Fischer, Ernst-Dieter Klein, Franz-Josef Krampe, Hein-Theo Küper, Detlef Mette, Elisabeth Steinke, Raoul Thiemann

Sie sind seit 40 Jahren dem TV Werne 03 treu. Foto: Wagner

40 Jahre

Martin Abdinghoff, Thomas Bergmann, Brigitte Bewersdorff, Stephan Brüggemann, Oliver Drees, Simone Glasa, Marion Hauschopp, Stephan Hins, Bettina Horsthemke, Jörg Kaiser, Björn Krietemeyer, Katja Mertens, Dr. Hans Dieter Münchau, Matthias Niehues, Julius Rath, Sylvia Reher, Marion Schäfer, Holger Schmitz, Renate Schwerbrock, Jörg Stube, Michael Thiveßen

Die Jubiläre des TV Werne, die seit 25 Jahren dem Verein angehören. Foto: Wagner

25 Jahre

Jan Arenz, Julian Berg, Carolin Bergmann, Birgit Borgmann, Andreas Borowski, Fabian Brocke, Winfried Certa, Monika Dihr, Stefanie Elsner, Katharina Ernst, Andreas Finke, Alexander Gröblinghoff, Elke Große, Helge Helbig, Claudia Helmig, Hans-Jürgen Herbeck, Iris Holtrup, Bernd Huerfeld, Tobias Jäger, Simone Junker, Gunar Krause, Jürgen Küper, Melina Lietz, Christina Lohmann, Julian Massopust, Birgit Mautner, Andrea Mersch, Brunhilde Moos-Kleiböhmer, Mechthild Niehues-Bolle, Monika Paeper, Beate Przybilla, Anette Rakoniewski, Annika Schnatmann, Bernd Schwerbrock, Martin Schwert, Miriam Siebels, Frauke Steffen, Dietmar Strugholz, Heike Stube-Rosendahl, Sven Tollknäpper, Martin Toms, Anja Waßmann, Heike Weizel, Peter Wördemann, Lieselotte Zimmat

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

St. Georg Werne holt viele Schleifen und Platzierungen in Fröndenberg

Werne. Am vergangenen Wochenende (13. bis 16. Juni 2024) fand beim Reitverein Fritz Sümmermann Fröndenberg e.V. unter anderem die Mannschaftskreismeisterschaften des KRV Unna-Hamm statt. Der...

TV Werne: Leichtathleten überzeugen bei den Westfälischen in Gladbeck

Werne. Ein Titel, fünf Mal Silber und drei Mal Bronze - das war die „Treppchen“-Bilanz des TV Werne beim zweiten und dritten Tag...

Schwimmen, Radfahren und Tango: Wochenende in Werne wird sportlich

Werne. Schwimmen, Radfahren und drei Tage Tango: Das Wochenende in Werne steht ganz im Zeichen des Sports. Am 22. und 23. Juni (Samstag/Sonntag) geht es...

Gersteinwerk Stockum: Abrissbagger Wegbereiter zum Energiestandort

Werne. Der Abriss von mehr als 40 Nebenanlagen und Gebäuden des Gersteinwerks Stockum soll den Boden bereiten für dessen Wandel vom ehemaligen Steinkohlekraftwerk zum...