Freitag, Juni 14, 2024

Eintracht feiert Sieg in Rhynern und Hochzeit von Coach Kocabas

Anzeige

Werne. Auch Westfalia Rhynern II entpuppte sich nicht als Stolperstein für den Spitzenreiter der Kreisliga A1. Eintracht Werne entledigte sich der Pflichtaufgabe souverän.

SV Westfalia Rhynern II – Eintracht Werne 1:5 (0:3)

- Advertisement -

Kurz nach der standesamtlichen Trauung von Trainer Akyut Kocabas und seiner Ehefrau schenkte ihm das Team einen standesgemäßen Auswärtserfolg.

Es dauert in etwa eine halbe Stunde, dann aber stellten Enes Akyüz per Elfmeter (28.) – Ibrahim Saadouni wurde gefoult -, ein Eigentor der Gastgeber (32.) und Alper Lafci (38.) auf Pass von Abdullah Sahin innerhalb von zehn Minuten klar die Weichen auf den elften „Dreier“ hintereinander.

Im Gefühl des sicheren Sieges schaltete die Eintracht im zweiten Durchgang einen Gang zurück. Abdullah Sahin und Tunahan Sari wurden frühzeitig ausgewechselt, um sie für die kommenden Spitzenspiele zu schonen.

Erst in der Schlussphase krönte Alper Lafci seine starke Leistung mit seinen Treffern zwei und drei (80. und 89.). „Der Sieg ist auch in dieser Höhe verdient. Vor allem in Halbzeit eins haben wir den Gegner dominiert“, freute sich der frischgebackene Ehemann und Trainer Aykut Kocabas.

Alper Lafci traf dreimal für die Eintracht bei Westfalia Rhynern II. Foto: Wagner

Das nächste Spiel bestreitet der verlustpunktfreie Tabellenführer gegen Verfolger VfL Mark, der nur zwei Zähler hinter Eintracht Werne liegt. Das Top-Duell soll bereits am kommenden Freitagabend (28. Oktober) unter Flutlicht im Sportzentrum Dahl stattfinden. „Wir haben den Antrag gestellt und hoffen, dass der VfL Mark dem zustimmt“, berichtete Aykut Kocabas.

Am Sonntag (20. November 2022) findet im Vereinsheim (Sportzentrum Dahl) die Mitgliederversammlung von Eintracht Werne statt. Beginn ist um 11 Uhr, auf dem Programm stehen Wahlen und Berichte.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Lebenstraum erreicht: Sebastian Nieberg startet bei legendärem Wettbewerb

Werne. Anfang Juni ist für Sebastian Nieberg ein Lebenstraum zur Wirklichkeit geworden.  In Hamburg startete das Mitglied der TV Werne Wasserfreunde bei einer über...

Chromglanz auf dem Kirchplatz: Oldtimer kommen am Sonntag

Werne. Eine Art rollendes Museum mit 80 Autos und 20 Motorrädern aus längst vergangenen Jahrzehnten ist am Sonntag, 16. Juni, kurzzeitig in Werne zu...

HFA: Zweistufiger Briefwahlmodus bei künftigen Bürgerentscheiden

Werne. In der Stadt Werne sollen künftige Bürgerentscheide in einem reinen zweistufigen Briefwahlverfahren durchgeführt werden. Diese mehrheitliche Beschlussempfehlung gaben die Mitglieder des Haupt- und...

Surfpark in Werne: Offenlage der Pläne lässt weiter auf sich warten

Werne. Um das Großprojekt SCNCWAVE/SURFWRLD ist es in den vergangenen Wochen ruhig geworden, nachdem der städtische Baudezernent Ralf Bülte Mitte März noch die Offenlage...