Freitag, Juli 12, 2024

Gutes Tempo, einfache Tore: Damen starten mit Sieg in die Saison

Anzeige

Werne. Deutlich mit 27:14 (17:8) fertigten die Handball-Damen des TV Werne die ETG Recklinghausen ab und erwischten mit diesem Auswärtserfolg einen gelungenen Start in die neue Spielzeit.

Mit einer starken ersten Halbzeit legten die TV-Damen den Grundstein für diesen Erfolg. In den ersten 17 Minuten kamen die Recklinghäuser Damen gerade einmal zu vier Treffern, davon waren zwei Siebenmeter. Über die gesamte Spielzeit betrachtet, war Wagner mit der Abwehrleistung seines Teams zufrieden. „Nach vorne haben wir gutes Tempo gespielt und viele einfache Tore geworfen“, lobte TV-Trainer Ingo Wagner.

- Advertisement -

Doch trotz des deutlichen Siegs fand Wagner auch kritische Worte. „Wir haben in der zweiten Halbzeit vorne einige Probleme gehabt und viele Torchancen liegengelassen“, bemängelte er. „Da müssen wir noch abgezockter werden, denn gegen.andere Mannschaften wird das schwieriger.“

Einen Grund für die spielerischen Defizite sah Wagner in der Vorbereitung auf das Spiel. „Zum Training kamen durch Krankmeldungen zeitweise nur acht Spielerinnen. Beim 18-er Kader ist das problematisch. Aber die Dinge, die wir besprochen haben, hat die Mannschaft gut umgesetzt.“

Mit erheblich mehr Gegenwehr rechnet Wagner beim nächsten Meisterschaftsspiel am Samstag, 24. September, in eigener Halle. Um 18 Uhr wird dann das Spiel gegen PSV Recklinghausen 2 angepfiffen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Auch Hörgeräte Jaspert verlässt bald die Magdalenenstraße

Werne. Das Fachgeschäft Hörgeräte Jaspert zieht anderthalb Jahre nach dem zehnjährigen Bestehen innerhalb von Werne um. Sehr weit müssen Inhaber Marco Jaspert und sein Team...

Starke Premiere für neue TV-Wasserfreundin – Willfroth Vierter

Werne. Letzten Sonntag machten sich die Werner Triathleten Lisa Langerbein und Carsten Willfroth früh morgens  zum 42. Saerbecker Triathlon auf den Weg. Der Triathlon,...

Theatersaison 2024/25 – Die Mischung macht’s

Werne. Bühne frei für Schauspiel, Komödie, Kabarett und Musik: Mit „Professor Mamlock“, "Good bye Lenin“, „Miss Daisy und ihr Chauffeur“, „Götz Alsmann ...bei Nacht…“...

Schloss Nordkirchen in Zukunft per Smartphone entdecken

Nordkirchen. Bereits seit rund einem halben Jahr lassen sich die über einhundert Schlösser, Burgen, Adelssitze und Gutshäuser im Münsterland mit der „Schlösser- und Burgen“-App...