Montag, April 15, 2024

Immer zu Sim-Jü: Alte Handballer schwelgen in Erinnerungen

Anzeige

Werne. Alle Jahre wieder treffen sich ehemalige Handballer zur Sim-Jü-Zeit, um über alte Geschichten und Dönekes zu sprechen. So auch diesmal.

Diesmal waren es 19 Handballer, die sich in der Gaststätte Havers trafen, wobei der Torwart der 70er Jahre, Hermann „Erle“ Erlenkämper, aus Meppen die weiteste Anreise hatte. In diesem Jahr  musste das Treffen ohne die TV-Handball-Legende Paul Rennhak stattfinden, der aus gesundheitlichen Gründen verhindert war.

- Advertisement -

Moderator Ulrich Wiechert, der die Treffen seit 1999 organisiert, zeigte in einer Powerpoint-Präsentation Bilder vom letzten Treffen 2017. Er erinnerte an die Handballer, die seitdem verstorben sind – Helmut Goldmann, Hans „Pit“ Gibbels, Werner Niehues, Fritz Schwerdt und Klaus-Dieter Hänsel.

19 ehemalige Handballer, darunter Rolf Strohmenger (5. von rechts), waren der Einladung gefolgt. Foto: privat

Mit einem „Happy Birthday“-Song wurde Paul Rennhak zu seinem 95. Geburtstag in dieser Woche per Video gratuliert.

Zum Abschluss des Treffens gab der Geschäftsführer der Handballabteilung, Michael Thiveßen, einen Überblick über das aktuelle Geschehen der Sparte in Werne. Es wurde zudem angeregt, das Treffen alle zwei Jahre stattfinden zu lassen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Spiele, Kaffee, Tombola und alles rund um die Kinder-Tagespflege

Werne. Im Rahmen der Aktionswoche „Gut betreut in der Kindertagespflege“ hatten die Kindertagespflegpersonen aus Werne am vergangenen Freitag (12.04.2024) zum Spielenachmittag in das Familiennetz...

Buchautor Manfred Krain nahm die Besucher mit auf seinen Pilgerweg

Werne. Auf Einladung des Fördervereins Jakobsweg Werne e.V. stellte Manfred Krain am vergangenen Donnerstag (11. April 2024) in der Familienbildungsstätte sein Buch "Den...

„Musikalischer Bauernhof“ begeistert: Ernte fällt gut aus

Werne. Am frechsten sind immer die Schweine .. so auch auf dem musikalischen Bauernhof beim diesjährigen Familienkonzert der Musikfreunde und der Peter Pohlmann Stiftung...

TV-Herren siegen – Feldkemper spielt sich ins Rampenlicht

Werne. Die Handballherren des TV Werne sind gegen Tus Westfalia Kamen Ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und konnten sich nach zwei souveränen Hälften verdient durchsetzen. Handball...