Dienstag, Juni 18, 2024

Kantersieg gegen Bielefeld – Knoten bei TV-Hockeyherren geplatzt

Anzeige

Werne. Mit einem 7:0 (3:0)-Erfolg über die Bielefelder TG hat der TV Werne im Lindert den ersten Saisonsieg gefeiert. Zuvor waren die Gastgeber mit einem Remis und einer knappen Niederlage in die Spielzeit gestartet.

Die Ostwestfalen waren nur mit elf Spielern angereist, weswegen diese auf eine kraftsparende Raumdeckung umstellen mussten. Die Werner hingegen konnten sich optimal darauf einstellen und erzielten schon früh in der 6. Minute den ersten Treffer durch Kapitän Alexander Osterkemper. Finn Stube erhöhte kurz darauf auf 2:0.

- Advertisement -

Motiviert durch diese Treffer kombinierte sich die Werner Mannschaft oft durch die Abwehr des Gegners, blieb aber lange erfolglos – bis zum Tor von Eik Biermann zum 3:0 kurz vor dem Halbzeitpfiff.

Nach der Pause folgte eine Druckphase der Gäste, die aber nicht von Erfolg gekrönt war. Zu sicher stand die TV-Abwehr. Ersatzgeschwächt knickte der Gegner aus Bielefeld langsam ein, was viele unkonzentrierte Bälle und Konter der Platzherren nach sich zog.

Eik Biermann (rechts) lässt sich nach seinem Tor zum zwischenzeitlichen 3:0 feiern. Foto: Wagner

Nach einer kurzen Ecke, hereingegeben von Sören Biermann, erhöhte Alexander Osterkemper durch einen Stecher auf 4:0. Den Schlusspunkt des dritten Viertels setzte Nilus Herrberg durch einen Rückhandschlag in die lange Ecke zum 5:0.

Im letzten Abschnitt schraubte der TV Werne das Ergebnis durch Treffer von Eik Biermann und Martin van de Loo auf 7:0.

Am kommenden Sonntag (11. September) ist das Hockeyteam des Turnvereins bei der Spielgemeinschaft SG TV Jahn Oelde/Soester HC zu Gast, die – weil einmal nicht angetreten – mit minus drei Punkten am Tabellenende steht.

TVW: Patrick Schnieder – Florian Steinkuhl, Bastian Zaremba, Eik Biermann 2, Nilus Herrberg 1, Simon Osterkemper, Sören Biermann, Henning Schriever, Henrik Rosendahl, Patrick Schmalstieg, Alexander Osterkemper 2, Martin van de Loo 1, Finn Stube 1, Julian Schrade

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Hausanbau in Flammen: Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

Werne. Die Leitung der Feuerwehr und der Löschzug Mitte wurden am Montag (17.06.2024) um 21.58 Uhr mit dem Alarmstichwort "FEUER_3 - vermutlich Brand eines...

TTC-Quartett startet bei Tischtennis-Senioren-WM in Rom

Werne. Vom 6. bis zum 14. Juli 2024 finden in der „ewigen Stadt“ Rom die 22. Tischtennis-Senioren-Weltmeisterschaften (offizielle Bezeichnung: ITTF World Masters Table Tennis...

Zweites „Singen in Gemeinschaft“ in der Kirche Maria Frieden

Werne. Die Kirchengemeinde St. Christophorus freut sich, zum zweiten „Singen in Gemeinschaft“ in die Kirche Maria Frieden einzuladen. Am Freitag, 28. Juni, um 18 Uhr...

Neueröffnung von Düt und Dat – Räumungsverkauf bei Sodenkamp

Werne. Mehr als überrascht von der großen Resonanz zeigte sich das Düt und Dat-Team um die Vorsitzende Marita Melcher während der Wiedereröffnung des Second-Hand-Ladens...