Montag, April 22, 2024

Kanuten aus Stockum befreien die Lippe von Müll

Anzeige

Stockum. Auch die Kanuabteilung des SV Stockum beteiligte sich am 21. World Cleanup Day, der größten Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll.

Die Paddler/innen waren dazu auf der Lippe in Stockum unterwegs und beseitigten achtlos entsorgten Plastikmüll und Abfall.

- Advertisement -

In einem Kanadier und vier Kajaks fuhren die sechs Naturschützer/innen den drei Kilometer langen Streckenabschnitt zwischen dem Vereinsheim in Stockum und der Autobahn entlang.

Glasflaschen und Schuhe wurden dabei dieses Jahr von den Paddler/innen vergleichsweise häufig aus dem Fluss gefischt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

SV Stockum verpasst Sieg im Top-Duell – Neuzugang Lukaszyk trifft

Stockum. Der SV Stockum hat im Duell Dritter gegen Vierter einen wichtigen Zähler erkämpft, verpasste es aber, nach Punkten mit TIU Rünthe auf dem...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...

Algan bricht den Bann: Eintracht siegt nach elf Jahren wieder in Mark

Werne. Die schwarze Serie hat ein Ende. Elf Jahre lang konnte Eintracht Werne nicht beim VfL Mark gewinnen. An diesem Wochenende klappte es. Maßgeblichen...