Samstag, April 20, 2024

LippeBaskets geraten gegen Biggesee früh auf die Verlierer-Straße

Anzeige

Werne. Das zweite Viertel brachte die Entscheidung im Duell der LippeBaskets Werne gegen den Aufstiegsaspiranten TVO Biggesee beim 64:80 (20:22, 5:25, 19:13, 20:20) am Samstagabend in der Ballspielhalle.

Nach gutem ersten Durchgang agierten die Gäste extrem stark in der Defense, verleiteten Werne zu schlechten Würfen und erzielten im Fastbreak dann einfache Punkte. Mit 25:5 ging der Abschnitt deutlich an Biggesee.

- Advertisement -

„22 Punkte Rückstand zur Pause – das ist eine hohe Hypothek. Das Spiel war eigentlich schon entschieden, aber wir haben eine gute Moral gezeigt“, meinte LBW-Coach Christoph Henke.

Und tatsächlich kamen seine Jungs, die auf Janne Bromisch (privat verhindert) verzichten mussten, auf 14 Punkte heran (44:58), nachdem sich besonders Jonah Bredt treffsicher und nervenstark zeigte. Auf der Bank der Gäste flog gar eine Wasserflasche, doch ins Wanken kam der Gegner nicht mehr.

Jonah Bredt erzielte die meisten seiner 15 Punkte im dritten Viertel. Foto: Wagner

„Biggesee hat mit Shawn Scott natürlich auch einen Aufbauspieler, der das richtige Näschen für solche schwierigen Situationen seiner Mannschaft hat. Er weiß, was dann zu tun ist“, erklärte Henke. Mitte des letzten Viertels brachten die Gäste wieder 20 Punkte zwischen sich und den LippeBaskets (73:53). Davon erholte sich Werne nicht mehr.

„Wenn man auf die einzelnen Ergebnisse der Viertel schaut, waren wir 30 Minuten lang auf Augenhöhe. Im Endeffekt waren es aber nur zehn, da Biggesee mit dem sicheren Sieg vor Augen natürlich nicht immer voll konzentriert war“, analysierte LBW-Trainer Henke abschließend.

Am kommenden Samstag (9. April, 19 Uhr) gastieren die LippeBaskets zum Duell Sechster gegen Vierter beim SVD 49 Dortmund.

LBW: Wiedey 7, Most 14/2, Cramer, Brinkmann 4, F. Eckhardt, L. Eckhardt, Mersch 4, Keuthen 3/1, Noubissi 12/1, Möller 2, Bredt 15, König 3/1

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Reitertage trotzen dem Wetter – Sonntag das große S****-Springen

Werne. Die Lenklarer Reitertage laufen seit einer Woche. Trotz der teilweisen Sperrung der B54 ist die Anlage am Martinsweg 4 für Reiterinnen und Reiter...

Lesetipp der Woche: Geschichte über Trauer und den Trost der Erinnerung

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Das Geschenk des Elefanten - in lieber Erinnerung an...

22. Werner Stadtlauf nur mit einer Neuheit – Degenhardt folgt auf Böhle

Werne. "Mit einem Pott Kaffee in der Eisdiele", so Dirk Böhles Antwort auf die Frage, wo er am 8. Juni 2024 ist, wenn der...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...