Montag, Juni 17, 2024

Projekt endet im Maxi-Park: MoKo-Kids verabschieden sich

Anzeige

Werne. Das Projekt „Sportplatzkommune – Kinder- und Jugendsport fördern in NRW!“ hatte die Jury des Landessportbund NRW überzeugt. Durch diese Förderung führten die Stadt Werne und der Stadtsportverband (SSV) Werne das Projekt „MoKo-Kids – Fit in der Grundschule“ durch.

Der Schwerpunkt des Projekts lag auf der Förderung der Motorik, Koordination und Kondition von Grundschülern der Klasse zwei bis vier, an der „MoKo-Kids“ der Uhlandschule, der Kardinal-von-Galen Grundschule und der Wiehagenschule teilgenommen haben.

- Advertisement -

Der Stadtsportverband bedankt sich bei allen unterstützenden Vereinen. Das Projekt ist nach einem Jahr nun beendet.

Bei einer Abschlussfahrt in den Maxiparkt Hamm haben sich die Übungsleiterin Nicola Victor, Marion Stegeman (Stadt Werne) sowie Kirsten Masjoshusmann (SSV) vor den Sommerferien (15.06.) von den Kindern verabschiedet.

Bei bestem Sommerwetter konnte hier nochmal richtig geplanscht, gespielt und getobt werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

U12-Hockey-Mädchen des TVW mit Sieg und Niederlage

Werne. Beim Auftaktturnier in Rheine Ende Mai waren die U12-Hockeymädchen des TV Werne mit zwei klaren Niederlagen in die Saison gestartet. Nun, beim Heimturnier...

„Für jeden etwas dabei“: RSC Werne lädt zur Radtouristik 2024 ein

Werne. Ende Juni sollten sich alle Radbegeisterten einen Termin merken und freihalten: Am Samstag (22.06.2024) findet die Touristikfahrt 2024 des RSC Werne statt. Neu...

U14-Hockey-Jungen des TVW feiern zwei weitere Siege – United achtbar

Werne. Die Siege zwei und drei in der laufenden Meisterschafts-Vorrunde auf Westfalen-Ebene sammelten die U14-Jungen des TV Werne am Samstag beim Heimspieltag im Lindert....

Seit 50 Jahren an der Platte: WSC-Tischtennis feiert Jubiläum

Werne. Die Tischtennis-Abteilung des Werner SC 2000, vormals der Sportfreunde Werne-West 67, feierte jetzt mit mehr als 70 Gästen ihr 50-jähriges Bestehen im Sportheim...