Mittwoch, April 24, 2024

Tennis-Trainer lösen Gewinn für ihr ehrenamtliches Engagement ein

Anzeige

Werne. Im April 2021 wurden Maximilian Havers, Janning und Luis Wulfert, Trainer des Werner Tennis-Clubs, im Rahmen des Young Generation Awards durch den Westfälischen Tennisverband für ihr Engagement im Jugendbereich des Vereins mit dem zweiten Platz ausgezeichnet.

Die Spendensumme des Verbands wurde nun eingelöst und es wurden für den Jugendbereich zwei TopSpinPro-Geräte angeschafft.

- Advertisement -

Die beiden TopSpinPro erlauben den Kindern, beim Erlernen der Topspin-Schläge früh die richtige Ausführung zu verstehen. Aber nicht nur die Kinder, sondern auch erwachsene Anfänger können ihre Schläge an den Geräten im Trainingsbetrieb üben.

Der Werner Tennisclub freut sich sehr über die Anschaffung, denn neben der Honorierung für das Engagement der drei Trainer durch den Verband konnte so wieder in Trainingsmittel für Tennisanfänger investiert werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...