Dienstag, Juni 25, 2024

WSC-Tischtennis mit Pleiten – Bieder wieder Vereinsmeister in Lünen

Anzeige

Werne. Aus der Tischtennis-Abteilung des Werner SC hatte nur Renee Bieder persönlich Grund zur Freude. Die erste und vierte Mannschaft kassierte dagegen deutliche Niederlagen.

Herren Bezirksklasse 2: TTC Bergkamen-Rünthe – Werner SC 9:1

- Advertisement -

Dieses Spiel ist aus Sicht der Gäste schnell erzählt. Mit vier Spielern Ersatz war in Rünthe nichts zu holen für den WSC. Lediglich der 13-jährige Til Bußmann gewann das Spiel am unteren Paarkreuz und ist in Zukunft eine Alternative für die erste Mannschaft.

Herren 3. Kreisklasse: SV Eintracht Dolberg – Werner SC IV 8:2

Lediglich Lars Kamphues konnte zu seiner Normalform auflaufen und gewann beide Einzelpaarungen.

Renee Bieder erneut Meister der BSV Lünen-Scherff

Der WSC-Spieler der ersten Mannschaft, Renee Bieder, traf sich mit seinen ehemaligen Mitspielern der Interessengemeinschaft BSV Lünen-Scherff zu den jährlichen Vereinsmeisterschaften.

In der Gruppe belegte Bieder den zweiten Platz. Er besiegte Volker Kowalski, Rainer Friese und verlor gegen Abwehrroutinier Manfred Schröder, der Gruppenerster wurde. Im Halbfinale besiegte Bieder dann Armin Redlbeck mit 3:0-Sätzen.

Im Finale traf er erneut auf Schröder. Dieser führte anfangs souverän mit 2:0-Sätzen. Bieder spielte dann aggressiver und glich zu 2:2 aus. Im fünften Satz führte Schröder bereits mit 10:6, konnte aber den Sack nicht zumachen, da Bieder umstellte und sich auf sein Blockspiel konzentrierte. Beim Stand von 10:10 ging erneut Schröder mit 11:10 in Front. Dann hatte der WSC Spieler aber den Mut und griff an und setzte drei Angriffsbälle auf die Platte, die ihn zum Sieg verhalfen mit 13:11.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Borne to Run“: Detlef Gräwe aus Werne läuft über 180 Kilometer

Werne/Unna. Beim 2. "Borne to Run"-Lauf stand auch der 70 Jahre alte Ultraläufer Detlef Gräwe aus Werne an der Startlinie. Alle „Gewinne“ dieses Spendenlaufes...

Salinenschwimmfest: TV-Wasserfreunde landen auf Platz drei

Werne. Das Internationale Salinenschwimmfest 2.0 der TV Werne 03 Wasserfreunde e.V. lockte am vergangenen Wochenende zahlreiche Sportler/innen und Zuschauende ins Freibad. 252 Schwimmerinnen und Schwimmer...

Leichtathletik der weiterführenden Schulen: GSC hat Nase vorne

Werne. Die weiterführenden Schulen in Werne - Anne-Frank-Gymnasium (AFG), Marga-Spiegel-Sekundarschule (MSS) und Gymnasium St. Christophorus (GSC) - haben die Schulmeisterschaften in Leichtathletik auf der...

Hubracht kehrt zurück: TTC Werne mit neuem Vorstand

Werne. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung in der Pizzeria Mama Leone hat sich der TTC Werne in der Vorstandsarbeit für die nächsten beiden Jahre neu...