Donnerstag, Juni 13, 2024

WSC-Tischtennis setzt auf Vorstand und bestellt dritten Jugendwart

Anzeige

Werne. Die Tischtennisspieler des Werner SC 2000 trafen sich im Haus Havers zu ihrer Mitgliederversammlung. Änderungen bei den Vorstandswahlen gab es nicht.

Abteilungsleiter Joachim Wodetzki bedauerte in seiner Ansprache den Saisonabbruch der Meisterschaftsrunde und hofft im nächsten Jahr auf einen normalen Verlauf der Saison. Außerdem lobte er die sehr gute Trainingsbeteiligung der Jugendabteilung. Im Schnitt würden 15 bis 25 Kinder am Training teilnehmen. Zu bedauern sei auch hier, dass die Jugend keine Meisterschaftsspiele austragen konnte, hieß es sinngemäß.

- Advertisement -

Bei den anschließenden Wahlen, immerhin 20 Mitglieder waren anwesend, gab es nur einstimmige Amtsbestätigungen. Joachim Wodetzki bleibt Abteilungsleiter, sein Stellvertreter Karsten Dahl. Pressewart für die Senioren bleibt Renee Bieder, für die Jugend Luca Bröcker. Als Kassenprüfer wurden Gunter Zottsmann und Manfred Woehl gewählt. Erster Jugendwart bleibt Luca Bröcker und als zweiter Geschäftsführer wird Thomas Bretländer den Vorstand unterstützen.

Da in Zukunft die Jugend noch einen Schub bekommen soll, votierte der Vorstand für einen dritten Jugendwart. Die Wahl fiel auf Silvan Hamo.

Kassenwart Ernst Kasch berichtete über eine ausgeglichene Kassenlage und lobte die Anschaffung von vier neuen Tischtennistischen.

Weiterhin werden das Osterturnier, die Abschlussfahrt der Herren, die Vereinsmeisterschaften und eine Fahrt der Jugend die Höhepunkte in den kommenden Wochen sein.

Pascal Thöne und Luca Bröcker werden in diesem Jahr den C-Trainer-Lehrgang besuchen, um in der Jugendabteilung beim Training noch mehr Basiselemente, aber auch fortschrittliche Techniken mit einbauen zu können. Joachim Wodetzki, Ernst Kasch und Moritz Overhage werden an den Auffrischungskursen der C-Trainerlizenz teilnehmen, um der Jugend mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Westfälische Titelkämpfe: TV-Leichtathleten auf vorderen Plätzen

Werne. Seit Ende letzter Woche sind die Europameisterschaften in Rom in vollem Gange, doch auch in Westfalen wurde am Wochenende Einiges in Sachen Leichtathletik...

Volleyball-Kreismeisterschaften der Grundschulen: Werne stark wie nie

Werne. Großer Erfolg für die Werner Grundschulen bei den Volleyball-Kreismeisterschaften in Lünen: Die vier Teams sicherten sich die Plätze eins bis drei sowie den...

Prince aus Ghana hinterlässt Spuren bei Hockey United Werne

Werne. Dass Hockey United seinen Namen zurecht trägt, hat der Verein in den vergangenen 90 Tagen unter Beweis gestellt. So lange war Prince Lartey...

Neuer Trainer und acht neue Spieler für den Werner SC

Werne. Nach dem Aufstieg in die Landesliga laufen beim Werner SC die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit auf Hochtouren. Schon frühzeitig stand Sven Pahnreck...