Montag, April 22, 2024

Zwei Siege gegen Datteln: Hockey United startet stark in die Saison

Anzeige

Werne. Mit einem verdienten Heimsieg sind die Herren von Hockey United Werne in die Hallensaison gestartet. Auch die U8-Kinder zeigten beim Turnier in Oelde eine ansprechende Leistung.

3. Verbandsliga: Hockey United Werne – TV Datteln 10:2 (4:0)

- Advertisement -

Hochkonzentriert begannen die Gastgeber die Partie. Bereits in der vierten Minute traf Kapitän Henrik Grotefels zum 1:0. Tim Wleklik und Hendrik Linnemann legten noch im ersten Viertel nach. Etwas zäher entwickelte sich der zweite Durchgang. In der Defensive ließ United kaum etwas anbrennen, und wenn doch war Torwart Kyell Gomes aufmerksam. Kurz vor der Halbzeitpause erhöhte Wleklik auf 4:0.

Datteln war den heimischen Hockeyspielern auch anschließend deutlich unterlegen. Im dritten Viertel sorgten Grotefels mit einem Doppelpack und Bernd Temme auf perfektem Zuspiel von Julian Schrade für eine beruhigende 7:0-Führung, die Julian Moschkau sogar weiter ausbaute. Im Gefühl des sicheren Sieges ermöglichte United dem Gegner noch zwei Ehrentreffer, bevor Grotefels mit seinen Toren Nummer vier und fünf die Kräfteverhältnisse wieder zurecht rückte.

Am nächsten Spieltag (Sonntag, 11. Dezember) empfängt Hockey United dann den Absteiger VfB Hüls II, der beim 5:3 in Paderborn seiner Favoritenstellung gerecht wurde.

United: Kyell Gomes – Hasan Mohammad, Bernd Temme 1, Pascal Blomenkemper, Bastian Zaremba – Julian Schrade, Tim Wleklik 2, Lukas Moschkau, Julian Moschkau 1, Hendrik Linnemann 1, Henrik Grotefels 5, André Wagner

Hockey Uniteds U8 mit Trainer Julia Fleige präsentierte sich in der zweiten Saison stark verbessert. Foto: privat

U8-Kinder belohnen sich beim Turnier in Oelde

Zu ihrem ersten Mini-Hockey-Turnier der Saison musste der Nachwuchs aus Werne in Oelde antreten. Schon im ersten Spiel gegen die erste Mannschaft der Gastgeber schrammte das Team von Trainerin Julia Fleige knapp an einem Erfolgserlebnis vorbei, verlor unglücklich mit 0:1. Zu stark war TV Jahn Oelde II, das United mit 6:0 besiegte.

Im abschließenden Spiel gegen den TV Datteln zeigte die U8-Mannschaft viel Spielfreude. Niko Wagner (3), Mats Linnemann (2) und Emil Schröpfer schossen einen 6:1-Erfolg heraus.

Premiere: Erstmals erzielten zwei United-Spielergenerationen parallel Tore für den Hockeyklub. Mats Linnemann für den Nachwuchs, Vater Hendrik in der zeitgleichen Begegnung für die Erwachsenen.

„Die Mannschaft hat sich stark verbessert. Ich bin richtig stolz. Danke an die Eltern für die tolle Unterstützung. Das war ein richtig schönes Turnier“, meinte Trainerin Julia Fleige.

United: Melissa Wenner, Emil Schröpfer 1, Mats Linnemann 2, Johann Kirsch, Eli Gill, Niklas Drolshagen, Niko Wagner 3

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

SV Stockum verpasst Sieg im Top-Duell – Neuzugang Lukaszyk trifft

Stockum. Der SV Stockum hat im Duell Dritter gegen Vierter einen wichtigen Zähler erkämpft, verpasste es aber, nach Punkten mit TIU Rünthe auf dem...