Montag, Juli 15, 2024

3:1 in Münster – erster Saisonsieg für TV-Hockeyherren

Anzeige

Werne. Nach der Niederlage gegen Eintracht Dortmund 2 zum Saisonauftakt ging es für die Hockeyherren des TV Werne 03 am vergangenen Sonntag zum Auswärtsspiel beim THC Münster 2. Nach der Niederlage im letzten Spiel sollte nun der erste Sieg der Saison folgen, so zumindest der Plan. Und dieser ging auf.

Die Gäste aus Werne, die mit einer knapp besetzten Mannschaft angereist waren, starteten auch gut in die Partie. Man konzentrierte sich erat einmal auf ein kontrolliertes Spiel und dieses gelang auch. So gab es zunächst auf keiner Seite des Spielfeldes nennenswerte Chancen. Erst kurz vor Ende des 1. Viertels konnte durch einen von Patrick Schmalstieg eroberten Balles aus dem Münsteraner Aufbau Finn Stube das 1:0 für den TV Werne erzielen.

- Advertisement -

Nach der kurzen Viertelpause erzielte erneut Finn Stube nach Vorlage von Simon Osterkemper nach einem schnellen Angriff das 2:0 für Werne. In der Folge fingen die Gastgeber an mehr Druck aufzubauen doch die Werner Abwehr stand immer wieder gut und konnte so gefährliche Situationen verhindern. Vor der Pause erhöhte Schmalstieg noch auf 3:0.

Nach der Pause konnte der THC dann schnell den 1:3-Anschlusstreffer erzielen. In der Folge konzertierten die Gäste aus der Lippestadt vor allem aufs Verteidigen. Einzelne Konter konnten in der Folge nicht mehr genutzt werden. Im vierten Viertel des Spiels hatte Münster noch einmal durch mehrere Strafecken am Stück die Riesenchance auf das 2:3, um das Spiel noch knapp zu gestalten. Doch diese konnten alle verteidigt werden. Vor allem durch Nilus Herrberg, der die letzte der Strafecken exzellent ablief.

Am kommenden Sonntag (18 Uhr) möchte der TVW nun im Heimspiel gegen den Bochumer HV daran anknüpfen.

TVW: Patrick Schnieder – Bastian Zaremba, Florian Steinkuhl, Sören Biermann, Nilus Herrberg, Simon Osterkemper, Alexander Osterkemper, Eik Biermann, Paul Kürten, Henrik Rosendahl, Patrick Schmalstieg 1, Finn Stube 2

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

WSC verliert Test gegen SG Massen

Unna/Werne. Nicht überbewerten will Trainer Sven Pahnreck die 3:4 (1:1)-Niederlage des Landesliga-Aufsteigers Werner SC im Testspiel bei der SG Massen. „Wir hatten eine harte...

„Total Tennis“ im Jugendcamp des Werner TC kommt super an

Werne. Die Tennisschule „Total Tennis“ veranstaltete vom 8. bis 12. Juli 2024 auf der Tennisanlage des WTC 75 e.V. An der Wiebecke in Werne...

TT-Senioren-WM in Rom – Brocke in der Hauptrunde dabei

Werne. Axel Brocke bekam es am 8. Juli 2024 in seiner Vorrundengruppe der Senioren-65-Einzelkonkurrenz - wie zuvor vermutet - tatsächlich mit dem Chinesen Haiqi...

Heimatverein fährt nach Capelle – SSV passt Öffnungszeiten an

Werne. Am Samstag, 20. Juli 2024 lädt der Heimatverein Werne seine Mitglieder und weitere Interessierte zu einer gemeinsamen Besichtigung des Heimathauses Capelle in Nordkirchen-Capelle...