Mittwoch, April 17, 2024

DJK Langern erinnert wieder sportlich an Konrad Langenkämper

Anzeige

Werne. Den 22. Juli (Samstag) sollten sich alle Freunde und Gönner der DJK Langern schon mal dick im Terminkalender unterstreichen. An diesem Tag findet wieder das Turnier um den „Konrad-Langenkämper-Gedächtnispokal“ statt – verbunden natürlich wie in den vergangenen Jahren mit einem geselligen Beisammensein.

Zum Tischtennis-Turnier sind alle Interessierten eingeladen – ob absolute Freizeitspieler oder aktive Sportler. Auch zum geselligen Kaffeetrinken dürfen alle kommen, die sich dem Langerner Dorfverein verbunden fühlen.

- Advertisement -

Spannend bis zum letzten Punkt verlief im vergangenen Jahr das Endspiel: Martin Brocke sicherte sich letztlich den Pokal. Ralf Eickelmann musste sich mit dem zweiten Platz begnügen. Die Organisatoren hoffen, dass es auch in diesem Jahr so spannend wird. Die Spannung resultiert nicht zuletzt aus der Ermittlung des Vorgabe-Systems: „Schwache“ Spieler bekommen gegenüber den „Experten“ einen Vorsprung. Dadurch haben auch Gelegenheits-Spieler eine Chance, sich in die Siegerliste einzutragen.

Mit dem Turnier will die DJK an Konrad Langenkämmper erinnern, der über Jahrzehnte ein aktiver und erfolgreicher Tischtennis-Spieler der DJK Langern war.

Anmeldungen zum Turnier sind nicht erforderlich. Wer teilnehmen will, kommt bis um 14.30 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus, wo dann der Spielmodus festgelegt wird. Die Spiele sollen dann um 15 Uhr beginnen.

Eine Stunde später ist dann die Kaffeetafel gedeckt. Hierzu sind dann alle DJK-Mitglieder oder Interessierte sowie die Dorfbewohner eingeladen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sportmix: Anpaddeln auf der Lippe – „Tag der offenen Tür“ beim WTC

Werne. Am vergangenen Samstag starteten die Kanutinnen und Kanuten des SV Stockum die Draußensaison mit der ersten gemeinsamen Fahrt auf der Lippe. Nach Kaffee...

TV-Herren siegen – Feldkemper spielt sich ins Rampenlicht

Werne. Die Handballherren des TV Werne sind gegen Tus Westfalia Kamen Ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und konnten sich nach zwei souveränen Hälften verdient durchsetzen. Handball...

Werner SC mit Schützenfest – Konkurrent VfL Kamen patzt

Werne. Vor dem Spitzenspiel beim Verfolger VfL Kamen setzte der Werner SC mit dem Kantersieg gegen das Schlusslicht ein Ausrufezeichen. Der Konkurrent um den...

Eintracht Werne gibt sich gegen die SpVg Bönen keine Blöße

Werne. Nach dem turbulenten Auswärtssieg mit unschönen Szenen beim TSC Hamm erlebte Eintracht-Trainer Aykut Kocabas diesmal einen geruhsamen Nachmittag. Sein Team siegte ungefährdet gegen...