Montag, Juli 15, 2024

Leichtathleten vom TV Werne starten erfolgreich beim Schlosslauf

Anzeige

Nordkirchen/Werne. Der 23. Nordkirchener Schlosslauf stand unter einem guten Stern. Das Wetter war hervorragend, und viele Läufer haben den Weg nach Nordkirchen gefunden. Die Schülerläufe fanden besonders großen Anklang. Von den Leichtathleten aus Werne waren elf Teilnehmende dabei.

Die beiden jüngsten Teilnehmer waren hier besonders erfolgreich. Janic Spies und Eva Geldmacher belegten über 800 Meter die Plätze eins und zwei. Janic legte einen Start-Ziel-Sieg hin und war zeitweise auf gleicher Höhe mit dem Streckenfahrrad. Auch Carlo Zaccheddu konnte in seiner Altersklasse der 12-jährigen Jungen mit großem Abstand gewinnen. 

- Advertisement -

Isabelle Fernholz belegte im Jahrgang 2010 den vierten Platz über 2,5 Kilometer und auch Felix Uhlig (Platz fünf), Laurenz Fölting (Platz sechs) und Cara Haverkamp freuten sich über Urkunden. 

Das erfolgreiche Team aus Werne wurde komplettiert durch Greta Lindenblatt, Marit Geldmacher, Sophia Ackers und Tessa Matuszewski. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

WSC verliert Test gegen SG Massen

Unna/Werne. Nicht überbewerten will Trainer Sven Pahnreck die 3:4 (1:1)-Niederlage des Landesliga-Aufsteigers Werner SC im Testspiel bei der SG Massen. „Wir hatten eine harte...

„Total Tennis“ im Jugendcamp des Werner TC kommt super an

Werne. Die Tennisschule „Total Tennis“ veranstaltete vom 8. bis 12. Juli 2024 auf der Tennisanlage des WTC 75 e.V. An der Wiebecke in Werne...

TT-Senioren-WM in Rom – Brocke in der Hauptrunde dabei

Werne. Axel Brocke bekam es am 8. Juli 2024 in seiner Vorrundengruppe der Senioren-65-Einzelkonkurrenz - wie zuvor vermutet - tatsächlich mit dem Chinesen Haiqi...

Heimatverein fährt nach Capelle – SSV passt Öffnungszeiten an

Werne. Am Samstag, 20. Juli 2024 lädt der Heimatverein Werne seine Mitglieder und weitere Interessierte zu einer gemeinsamen Besichtigung des Heimathauses Capelle in Nordkirchen-Capelle...