Samstag, April 20, 2024

Schwere Verletzung trübt Erfolg der TV-Handballerinnen

Anzeige

Werne. Den Spielerinnen war der Schock noch lange nach dem Abpfiff anzumerken. Der Erfolg beim Lüner SV 2 geriet zur Nebensache, denn sieben Minuten vor dem Spielende war Janina Schöpper beim Torwurf rüde gefoult worden.

Frauen-Landesliga: Lüner SV 2 – TV Werne 16:23 (6:12)

- Advertisement -

Dabei fiel sie mit dem Gesicht auf den Hallenboden und wurde sofort ins Krankenhaus gebracht. Nach eingehenden Untersuchungen bestätigte sich der Verdacht auf Jochbeinbruch nicht. Die Ärzte diagnostizierten eine Prellung und eine Gehirnerschütterung. Bis zu ihrer Hochzeit in vier Wochen dürften die Verletzungen auskuriert sein.

Zum Zeitpunkt des Fouls an Janina Schöpper war die Partie längst entschieden. Umso unverständlicher war die Aktion der Lüner Spielerin, die disqualifiziert wurde.

Der TV Werne legte bereits in den ersten Spielminuten den Grundstein für einen ungefährdeten Sieg. Mit einer konzentrierten Leistung sowohl in der Abwehr als auch in der Offensive erzielten die Werner Handballerinnen acht Treffer in Serie und führten nach 18 Minuten mit 10:2. Diesen Vorsprung verwalteten die TV-Damen ohne Probleme. Trainer Ingo Wagner nutzte die Gelegenheit, um durchzuwechseln.

Mit dem Sieg gegen Lünen festigt das Team den zweiten Tabellenplatz. Nächster Gegner ist am Samstag, 29. April, der TV Mengede. Das Spiel wird um 19 Uhr in der Lindert-Sporthalle angepfiffen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sportabzeichen-Auftakt steht bevor – Verleihung der Familienurkunden

Werne. Der Stadtsportverband Werne 1953 e.V. lädt zur Eröffnung der Sportabzeichensaison 2024 am Mittwoch (24.04.2024) um 17.30 Uhr auf die Sportanlage im Dahl, Grote...

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Reitertage trotzen dem Wetter – Sonntag das große S****-Springen

Werne. Die Lenklarer Reitertage laufen seit einer Woche. Trotz der teilweisen Sperrung der B54 ist die Anlage am Martinsweg 4 für Reiterinnen und Reiter...

Lesetipp der Woche: Geschichte über Trauer und den Trost der Erinnerung

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Das Geschenk des Elefanten - in lieber Erinnerung an...