Samstag, März 2, 2024

SV Stockum setzt Siegesserie fort und rückt näher an die Spitze heran

Anzeige

Stockum. Nach dem Sieg unter der Woche im Nachholspiel gegen die SpVg Bönen II (3:2) legte der SV Stockum am Sonntag beim VfL Mark II gleich nach und feierte den fünften Sieg in Folge. Fünf Punkte beträgt nur noch der Rückstand zur Tabellenspitze.

Kreisliga B1 (UN/HAM): VfL Mark II – SV Stockum 1:6 (1:2)

- Advertisement -

Der deutlich Auswärtserfolg deutete sich im ersten Durchgang noch nicht an. Die Gäste taten sich schwer. Obwohl Seyfullah Önelge seine Mannschaft bereits in der zweiten Minute in Führung brachte und nach gut einer Viertelstunde auf 2:0 stellte, wehrte sich der VfL Mark. Sven Jürgens verkürzte noch vor dem Pausenpfiff (37.).

„Da gab es bei uns Chaos, weil ein Spieler einfach vom Feld gegangen ist. Wir können glücklich sein, dass wir nicht noch den Ausgleich kassiert haben“, sagte Trainer Leonardo Amoresano.

Aber mit dem Wiederanpfiff war die Zitterpartie für den SVS vorbei. Die Kabinenansprache von Amoresano schien zu fruchten, Stockum agierte wieder ruhig und konzentriert. Barakhli und Shetro (50./51.) brachten die Gäste sicher auf die Gewinnerstraße. Als Altay, der einen „Sahnetag“ (Amoresano) erwischte hattem und Othman (72./81.) nachlegten, war der Kantersieg perfekt.

„Es passte einfach alles. Wir sind sehr zufrieden. Jetzt liegen wir gut im Aufstiegsrennen – dafür, dass wir in der Winterpause wieder neue Spieler integrieren mussten“, meinte Trainer Leonardo Amoresano abschließend.

Am nächsten Sonntag (12. März, 15 Uhr) empfängt der SV Stockum den BV 09 Hamm II im Sportzentrum Dahl.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Medaillenregen für TV-Wasserfreunde in Kamen

Werne. Am vergangenen Wochenende (24./25.02.2024) richtete der Kamener SV 1891 e.V. im Hallenbad in Kamen-Mitte seinen diesjährigen kombinierten Wettkampf aus. Zahlreiche TV Werne Wasserfreunden...

Stadtsportverband 1953 e.V. lädt zum 39. Winterwandertag

Werne. Am Sonntag (17.03.2024) findet die Winterwanderung des Stadtsportverbandes (SSV) Werne 1953 statt. Gestartet wird um 10 Uhr am DRK Vereinsheim Werne, Flöz-Zollverein-Str. 4. Gewandert...

TV Wernes Volleyball-Reserve macht Titelrennen wieder spannend

Werne. Die Bezirksklasse-Volleyballerinnen des TV Werne haben ihre jüngsten beiden Spiele jeweils 3:0 gewonnen. Gegen Holzwickede II gab es auswärts einen klaren 3:0-Erfolg und...

Badminton: TV Wernes U15-Mannschaft holt sich den Meistertitel

Werne. Nachdem letzte Woche bereits die Jugendmannschaft ihre Saison abgeschlossen hatte, folgten am Samstag auch die letzten Spiele der U11-, U15- und der ersten...