Samstag, April 20, 2024

Tischtennis-Kreisendrangliste: U15 des WSC mit Dreifach-Sieg

Anzeige

Werne. Insgesamt sechs junge Tischtennisspieler des Werner SC traten am Samstag in Senden zu den Kreisendranglisten an. Jeweils drei Kinder in der Spielklasse U15 und drei in der Spielklasse U19.

In der U15 Spielklasse gab es insgesamt sechs Teilnehmer, bei der sich die ersten drei Plätze für die Bezirksvorrangliste qualifizieren konnten. Alle drei ersten Plätze konnte der Werner SC hier stellen, sodass sich Til Bußmann, Jakob Kuchler und Mika Hoppe die Startplätze für die Bezirksvorrangliste erspielen konnten.

- Advertisement -

In der U19 Spielklasse gab es insgesamt acht Starter, bei der sich die ersten vier Plätze weiterqualifizieren konnten. Von den drei Spielern des Werner SC kam lediglich Jan von Frantzius unter die ersten vier Plätze, sodass er sich durch tolle Individualleistung in der schwersten Altersklasse ebenfalls für die Bezirksvorrangliste qualifizieren konnte. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

22. Werner Stadtlauf nur mit einer Neuheit – Degenhardt folgt auf Böhle

Werne. "Mit einem Pott Kaffee in der Eisdiele", so Dirk Böhles Antwort auf die Frage, wo er am 8. Juni 2024 ist, wenn der...

TV Werne III krönt starke Rückrunde mit dem Kreisliga-Meistertitel

Werne. Die Volleyballerinnen des TV Werne III feiern die Meisterschaft in der Kreisliga Unna. Das talentierte Team von Kathryn Weidemann spielte eine herausragende zweite...

„Showdown“ für Werner SC II: Hoffen auf Sieg und Schützenhilfe

Werne. Es kommt zum "Showdown" für die Reserve des Werner SC: Am Donnerstagabend wollen die Tischtennisspieler erst gewinnen und tagsdarauf den SV Stockum dabei...

GSC-Fußballteam siegt weiter: Finale steigt nun am 7. Mai

Werne. Weiter, weiter – immer weiter: Die Fußball-Kreismeister-Elf des Gymnasiums St. Christophorus hat auch die Sieger aus Dortmund und Hagen bezwungen. Nach dem Sieg bei...