Donnerstag, Juli 25, 2024

TV Werne siegt weiter: Trainer lobt gute Leistung seines Teams

Anzeige

Werne. Eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigten die Handball-Damen des TV Werne beim 37:19 (21:10)-Auswärtssieg gegen die Zweite von HC TuRa Bergkamen.

Nach dem Schlusspfiff hatte TVW-Trainer Ingo Wagner kaum etwas zu bemängeln. „Im Angriff haben wir vielleicht etwas liegenlassen, genauso wie in der Deckung, aber das ist meckern auf hohem Niveau.“ Das Wichtigste sei der Sieg und dass fast alle Spielerinnen zum Einsatz kamen. So konnten Leistungsträgerinnen Kräfte sparen für die Aufgaben in den nächsten Wochen.

- Advertisement -

Zwar begann die Partie mit einem verworfenen Siebenmeter durch Sara Strauß, doch anschließend nutzten die TV-Handballerinnen ihre Chancen konsequent und führten bis zur Pause schon mit 21:10.

Bergkamen hatte dem Angriffswirbel auch im zweiten Durchgang nichts entgegenzusetzen. Mit elf Treffern war Anne Klostermann erfolgreichste Spielerin, Myriam Hins kam auf sieben Tore.

Den beruhigenden Vorsprung nutzte Wagner, um Nachwuchsspielerinnen einzusetzen, so wie die 16-jährige Torfrau Sophia Böcker. „Sie ist motiviert und zeigt Einsatz und gute Leistungen beim Training“, lobte der Cooach.

Zum nächsten Meisterschaftsspiel empfängt der TV Werne am Samstag, 1. April, ATV Dorstfeld in der Lindert-Sporthalle. Anwurf ist um 18 Uhr.  

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Schaukelglück“ für U3-Kinder wird in der Kita Arche Noah Wirklichkeit

Werne. Die evangelische Kita Arche Noah freut sich über eine "so lang gewünschte U3-Schaukel" (Leiterin Ulrike Plutat). Wirklichkeit wurde der Wunsch dank großzügiger Unterstützung. Dank...

Tischtennis: Werner SC geht selbstbewusst in neue Saison

Werne. Zur Saison 2024/25 wurden im heimischen organisierten Tischtennis-Sport vom Westdeutschen Tischtennis-Verband nach der Neugründung des Bezirks "Westfalen-Mitte" vor der letzten Saison weitere Feinjustierungen...

Düt und Dat e.V. spendet wieder für den guten Zweck

Werne. "Dass wir so kurz nach unserem Umzug schon wieder spenden können, damit hätte ich nicht gerechnet", sagte Marita Melcher, Vorsitzende des Vereins Düt...

Lutz Gripshöver zeigt bei EM der jungen Reiter erneut sein Können

Werne. Lutz Gripshöver jun. aus Werne gehört zu den vielversprechendsten Nachwuchsreitern seiner Altersklasse. Der 13-Jährige stellte in der Vorwoche bei den Europäischen Meisterschaften der...