Dienstag, April 23, 2024

TTC Werne: 1. Mannschaft beendet Saison auf dem letzten Platz

Anzeige

Werne. Die 1. Mannschaft des TTC Werne war auch in den letzten beiden Saisonspielen mit Ersatzspielern aus allen Mannschaften gespickt. Berufsbedingt und aus privaten Gründen konnte Spitzenspieler Tim Bußkamp an keinem einzigen Spiel teilnehmen. Ebenso fiel Wolfgang Heise zum Schluss krankheitsbedingt aus. So beendete das Team die Saison als Schlusslicht.

Bezirksklasse 2: TuS 09 Erkenschwick – TTC Werne 9:2

- Advertisement -

So mussten gegen Erkenschwick die Spieler Guido Lorenz und Friedhelm Heitmann aus der 2. ran. Auch wenn die meisten Spiele klar in 3 und 4 Sätzen ausgingen, konnte die TTC Auswahl den Gastgebern dennoch paroli bieten, und zwangen sie oftmals in die Verlängerung. So gingen 1-3 Spiele Glücklos für die Gäste des TTC Werne 98 anb die Gastgeber.

TTC: Martin Brocke 1:2, Katharina Schwirten 0:2, Düger Andreas 0:1, Michael Jankord 0:1, Guido Lorenz 0:1, Friedhelm Heitmann 0:1; Brocke/Schwirten 0:1, Düger/Jankord 1:0, Lorenz/Heitmann 0:1

Bezirksklasse 2: TuS Haltern II – TTC Werne 9:0

Die Personalbesetzung des TTC Werne gegen Haltern war noch schlechter als bei den vorherigen Spielen. So war die komplette dritten Mannschaft zugegen, um die einzig übrig gebliebenen Katharina Schwirten und Friedhelm Heitmann aus der Zweiten zu unterstützen. Das Doppel Hüsch/Kowalski sowie Katharina Schwirten hatten die Möglichkeit, den Ehrenpunkt zu erzielen, verpassten dies aber knapp.

Die 1. Mannschaft trägt somit die „rote Laterne“ der Gruppe und konnte in 22 Spielen der laufenden Saison nur sechs Punkte ergattern.

TTC: Katharina Schwirten 0:1, Friedhelm Heitmann 0:1, Katharina Hüsch 0:1, Fransiska Kowalski 0:1, Marc Urbschat 0:1, Norbert Börste 0:1; Schwirten/Urbschat0:1, Heitmann/Börste 0:1, Hüsch/Kowalski 0:1

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

SV Stockum verpasst Sieg im Top-Duell – Neuzugang Lukaszyk trifft

Stockum. Der SV Stockum hat im Duell Dritter gegen Vierter einen wichtigen Zähler erkämpft, verpasste es aber, nach Punkten mit TIU Rünthe auf dem...