Sonntag, April 14, 2024

TV-Handballer werfen sich an die Tabellenspitze

Anzeige

Werne. Im Spitzenspiel der Handball-Bezirksliga setzte sich der TV Werne gegen SV Eintracht Dolberg durch. Weil auch Spitzenreiter ASV Hamm beim VfL Brambauer verlor, sprang der TV Werne an die Tabellenspitze. Zum Saisonendspurt zeichnet sich ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen ab, denn sowohl Werne als auch Dolberg und Hamm kommen auf 30:10-Punkte.

Bezirksliga: TV Werne – SV Eintracht Dolberg 32:25 (16:11)

- Advertisement -

Konzentriert startete das Team von Trainer Axel Taudien in die Partie, beobachtet von rund 170 Zuschauenden in der Lindert-Sporthalle. Zwar legten die Gastgeber ein Tor vor, doch Dolberg hatte stets die passende Antwort parat. Bis kurz vor der Pause konnte keins der beiden Teams einen Vorsprung herausspielen. Dann trafen innerhalb von sechs Minuten Tobias Jäger, Thorben Strunck, Tizian Schneider, Alexander Gröblinghoff und Jannik Most zur komfortablen 16:11-Pausenführung.

Nach dem Seitenwechsel baute der TV Werne den Vorsprung auf zeitweise sieben Tore aus. Als Dolberg Mitte der zweiten Hälfte auf drei Tore herankam, war es Jonas Thiemann, der mit drei Treffern in drei Minuten die Verhältnisse wieder gerade rückte. „Alle haben durch die Bank eine gute Leistung gebracht“, war Taudien zufrieden. „Wir haben hinten sicher gestanden und zwei starke Keeper gehabt.“

Im nächsten Spiel muss der TV Werne am Samstag, 6. Mai, bei der SHG UnnaMassen2 antreten. Das Spiel beginnt um 15 Uhr in Unna.

Tobias Jäger sorgte immer wieder über die linke Angriffsseite für Gefahr und erzielte insgesamt sechs Treffer  Foto: MSW

Im nächsten Spiel muss der TV Werne am Samstag, 6. Mai, bei der SHG Unna-Massen 2 antreten. Das Spiel beginnt um 15 Uhr in Unna.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

LippeBaskets Werne erst mit Startproblemen, dann aber souverän

Werne. Die LippeBaskets Werne sind mit einem Sieg aus der Osterpause gekommen und festigten den zweiten Tabellenplatz. Nur noch zwei Partien stehen in dieser...

Werne kickt: FC Böcker gewinnt und widmet den Titel Sascha Piechota

Werne. Jubelnde Zuschauer, spektakuläre Tore und ein gelungener Abend für den guten Zweck: Bereits zum zehnten Mal kämpften gestern beim Benefizturnier „Werne kickt“ neun...

TTC Werne muss sich nach Remis in Selm mit Rang drei begnügen

Werne. Am vergangenen Wochenende musste der TTC Werne beim Tabellenführer in Selm antreten. Im Hinspiel gab es ein hauchdünnes 9:7 für die Selmer Sechs....

Vielseitigkeitsreiter des RuFV Werne starten erfolgreich in die Freiluftsaison

Werne. Vom 6. bis 7. April 2024 fanden in Olfen-Vinnum wie jedes Jahr die „Vinnumer Geländetage“ statt, eines der ersten Vielseitigkeits-Freiluftturniere nach der Winterpause....