Samstag, April 20, 2024

TV-Hockeyherren gewinnen zum Abschluss der Feld-Hinrunde

Anzeige

Werne. Nachdem die Hockeyherren des TV Werne 03 zuletzt zweimal verloren hatten (0:1 gegen Bochum, 1:6 in Bielefeld), sprang zum Abschluss der Feld-Hinrunde gegen RHTC Rheine wieder ein klarer 4:0-Sieg heraus – gegen in Unterzahl spielende Gäste.

Erst in der 17. Minute erlöste Markus Budde die Platzherren mit der Führung. Kurz vor der Pause erhöhte Nilus Herrberg auf 2:0. Rheine hatte in der ersten Hälfte einzelne Konter, wurde aber nie wirklich gefährlich.

- Advertisement -

Im dritten Viertel konnte der TV erneut kein Kapital aus seinen Chancen schlagen. Auch die Strafecken konnten nicht genutzt werden. Im letzten Durchgang kamen die Gäste nicht mehr über die Mittellinie, die dauerhafte Unterzahl machte sich bemerkbar. Doch erst in der 51. Minute erzielte Henrik Rosendahl das 3:0. Nilus Herrberg legte per verwandelter Strafecke in der Schlussminute zum Endstand nach.

Die Hockeyherren des TV Werne überwintern mit der Bilanz von zwei Siegen und drei Niederlagen mit sechs Punkten auf dem vierten Tabellenplatz. Die Rückrunde auf dem Feld wird im April 2024 fortgesetzt. Ab Dezember steht zunächst die Hallensaison 2023/24 in der 2. Verbandsliga auf dem Programm.

TVW: Patrick Schnieder – Patrick Schmalstieg, Bastian Zaremba, Florian Steinkuhl, Pascal Blomenkemper, Alexander Osterkemper, Nilus Herrberg 2, Simon Osterkemper, Julian Schrade, Henrik Rosendahl 1, Sören Biermann, Markus Budde 1, Finn Stube, Eik Biermann, Paul Kürten

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

22. Werner Stadtlauf nur mit einer Neuheit – Degenhardt folgt auf Böhle

Werne. "Mit einem Pott Kaffee in der Eisdiele", so Dirk Böhles Antwort auf die Frage, wo er am 8. Juni 2024 ist, wenn der...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....

TV Werne III krönt starke Rückrunde mit dem Kreisliga-Meistertitel

Werne. Die Volleyballerinnen des TV Werne III feiern die Meisterschaft in der Kreisliga Unna. Das talentierte Team von Kathryn Weidemann spielte eine herausragende zweite...