Montag, April 22, 2024

TV-Hockeyherren siegen souverän: Abstieg kein Thema mehr

Anzeige

Werne. Mit dem zweiten Saisonsieg haben die Hockeyherren des TV Werne vorzeitig den Klassenerhalt gesichert. Vor dem letzten Spieltag steht der RHTC Rheine II als sportlicher Absteiger fest.

2. Verbandsliga: TV Werne 03 – THC Münster III 7:1 (3:0)

- Advertisement -

Werne ging nach den zuletzt starken Leistungen, unter anderem gelang ein Remis beim Tabellenführer Soester HC, hochmotiviert und mit voller Besetzung in das wichtige Spiel gegen die Domstädter. Alexander Osterkemper und Nilus Herrberg sorgte für eine 2:0-Führung.

Auch im zweiten Viertel gelang es den Gästen aus Münster nicht ins Spiel zukommen. Zu gut stand die Werner Defensive. Auf der anderen Seite nutzte Henrik Rosendahl einen Konter nach Zusammenspiel mit Sören Biermann zum 3:0. So ging es dann auch in die Halbzeitpause.

In den ersten 15 Minuten nach dem Seitenwechsel drangen die Hausherren auf die Entscheidung. Mit Erfolg. In der 34. Minute konnte erneut Nilus Herrberg eine gut gespielte Eckenvariante nach Vorarbeit von Patrik Schmalstieg vollenden. In der Folge erhöhten Alexander und Simon Osterkemper durch ihre Tore auf 6:0.

Zu Beginn des vierten Viertels verteidigten die Gastgeber dann einmal unkonzentriert und so konnte Münster durch Mirko Klumpp eine Strafecke zum 6:1 nutzen. Anschließend spielte der TV Werne das Spiel ruhig zu Ende. Alexander Osterkemper markierte den Endstand.

Am nächsten Samstag steht dann für Werne das letzte Spiel der Hallensaison bei der Bielefelder TG auf dem Plan.

TVW: Patrick Schnieder – Henning Schriever, Patrick Schmalstieg, Florian Steinkuhl, Henrik Rosendahl 1, Max Remmel, Nilus Herrberg 2, Eik Biermann, Sören Biermann, Simon Osterkemper 1, Alexander Osterkemper 3, Martin van de Loo

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

SV Stockum verpasst Sieg im Top-Duell – Neuzugang Lukaszyk trifft

Stockum. Der SV Stockum hat im Duell Dritter gegen Vierter einen wichtigen Zähler erkämpft, verpasste es aber, nach Punkten mit TIU Rünthe auf dem...